Adrian Sieber

Adrian Sieber (* 1975) ist ein deutscher Komponist und Musiker.

Er belegte ein Studium von Jazz- und klassischer Gitarre am Richard-Strauss-Konservatorium München bei Peter O’Mara und Barbara Polasek und spielte im Jazzensemble des Konservatoriums unter Thomas Zoller. Seit 2002 war er Kompositionsschüler von Heinz Winbeck an der Hochschule für Musik Würzburg.

Sieber arbeitet als Komponist für Film und Hörspiel. Die Musik zu dem Stummfilm The Musketeers of Pig Alley (1912) wurde beim Würzburger Filmfestival 2004 uraufgeführt. Seine Musik zu „Grüße aus Deutschland“, einer Radioserie des Goethe-Institutes, wurde in 15 Ländern ausgestrahlt. 2006 erhielt Sieber den 2. Preis beim Berliner Opernpreis der Neuköllner Oper für seine Kurzoper Tod eines Schneiders.

Werke

  • Musik zu Grüße aus Deutschland
  • Die gestundete Zeit, Gedichte von Ingeborg Bachmann für Tenor und Gitarre, 2001
  • Stummfilmmusik zu The Musketeers of Pig Alley (2004)
  • Tod eines Schneiders, Kurzoper zum Fall Rudolph Moshammer, UA 1. Juni 2006
  • Bühnenmusik zu Marieluise Fleißers Stück Fegefeuer in Ingolstadt, UA 18. November 2006
  • Gentzgasse - ein künstlerisches Abendessen für Tuba und Harfe, UA 11. Dezember 2007
  • Filmmusik zum Spielfilm Fremdkörper - Beinahe ein Roadmovie, 2008

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Adrian Sieber (Lovebugs) — Chartplatzierungen Erklärung der Daten Singles The Healing CH: 54 – 02.03.2008 – 5 Wo. If You Just Knew... CH: 27 – 23.03.2008 – 12 Wo. Alben Adrian Solo CH: 6 – 16.03.2008 – 12 Wo. Adrian Solo (* 6. Juli 1972 in Basel; eigentlich Adrian Benjamin …   Deutsch Wikipedia

  • Sieber — steht für: Sieber (Fluss), ein Fluss im Harz Sieber (Herzberg am Harz), ein Ort am gleichnamigen Fluss, Niedersachsen, Deutschland Sieber (Namensgeschlecht) Sieber ist der Familienname folgender Personen: Adrian Sieber (* 1975), deutscher… …   Deutsch Wikipedia

  • Adrian Solo — Chartplatzierungen Erklärung der Daten Alben Adrian Solo   CH 6 16.03.2008 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Sie — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Lovebugs — Pays d’origine  Suisse Années d activité Depuis 1992 Labels BMG Ariola(1993 1999) Warner Music(2000 pré …   Wikipédia en Français

  • Winbeck — Heinz Winbeck (* 11. Februar 1946 in Piflas (heute Ortsteil von Ergolding)) ist ein deutscher Komponist. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Ehrungen 3 Werke 4 Schüler 5 …   Deutsch Wikipedia

  • Mensch si — Studioalbum von Gimma Veröffentlichung 2011 Label Musikvertrieb (Muve) Format …   Deutsch Wikipedia

  • Möhlin AG — Möhlin Basisdaten Kanton: Aargau Bezirk: Rheinfelden BFS Nr …   Deutsch Wikipedia

  • Jeder Rappen zählt — Logo Jeder Rappen zählt Jeder Rappen zählt ist eine Spendenaktion des Schweizer Fernsehens, der Glückskette und des Schweizer Radio DRS. Sie basiert auf dem niederländischen Original Serious Request[1] und wurde im Dezember 2009 zum ersten Mal… …   Deutsch Wikipedia

  • Lovebugs (band) — Infobox musical artist Background = group or band Name = Lovebugs Years active = 1992 ndash;present Origin = Basel, Switzerland Genre = Britpop Label = BMG Ariola (1993 1999) Warner Music(2000 present) URL = [http://www.lovebugs.net Official… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”