Advanced Digital Broadcast Holdings
Advanced Digital Broadcast Holdings SA
Logo
Rechtsform Aktiengesellschaft
ISIN CH0021194664
Gründung 1995
Sitz Pregny-Chambésy, Schweiz
Leitung Andrew Rybicki
(CEO und VR-Präsident)
Mitarbeiter 756 (2007)
Umsatz 296,3 Mio. USD (2007)
Branche Elektronik, Software
Produkte Set-Top-Boxen, Software
Website www.adbholdings.com

Die Advanced Digital Broadcast Holdings SA (ADB) mit Sitz in Pregny-Chambésy ist eine international tätige Schweizer Herstellerin von Set-Top-Boxen für die digitale Fernsehübertragung. Die Unternehmensgruppe beschäftigt 756 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2007 einen Umsatz von 296 Millionen US-Dollar. Das Unternehmen ist an der Schweizer Börse SWX Swiss Exchange kotiert.

Tätigkeitsgebiet

ADB entwickelt, produziert und vertreibt Set-Top-Boxen für den Empfang von digitalem Fernsehen in den Bereichen Kabelfernsehen, Satellitenfernsehen, IPTV, sowie DVB-T. Das Unternehmen entwickelt zudem die dazugehörige Software sowie Lösungen für interaktives Fernsehen.

Geschichte

Advanced Digital Broadcast wurde 1995 gegründet und widmete sich zunächst der Software-Entwicklung für digitale Fernsehübertragung. Später folgte der Einstieg im Bereich der Set-Top-Boxen. 2005 ging das Unternehmen durch einen IPO an die Börse.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Advanced Digital Broadcast — Holdings SA Unternehmensform Aktiengesellschaft ISIN …   Deutsch Wikipedia

  • Digital terrestrial television in Australia — commenced on 1 January 2001, in the country s five most populous cities, Sydney, Melbourne, Brisbane, Adelaide and Perth using DVB T standards. A transition plan to replace Analogue PAL transmissions began in 2010 and is scheduled for completion… …   Wikipedia

  • Digital terrestrial television — List of digital television broadcast standards DVB standards (Europe) DVB S (satellite) DVB S2 DVB T (terrestrial) DVB T2 DVB C …   Wikipedia

  • Digital television in the Philippines — The digital television (DTV) broadcast transition in the Philippines also known locally, the Digital Terrestrial Television (DTT) was the switchover from analog signals (the provisional technique of conveying television waves) to digital… …   Wikipedia

  • Digital terrestrial television in the United Kingdom — encompasses over 100 television, radio and interactive services broadcast via the UK s terrestrial television network and receivable with a standard television aerial. The majority of services, including those from the existing five analogue… …   Wikipedia

  • Digital radio in the United Kingdom — A typical DAB digital radio receiver with the Digital Radio Development Bureau DAB digital radio marketing logo In the United Kingdom, the roll out of digital radio is proceeding since test transmissions were started by the BBC in 1990. The UK… …   Wikipedia

  • Digital television in the United Kingdom — The United Kingdom now has three major forms of broadcast digital television (DTV), a direct to home satellite service from the Astra 28.2°E satellites provided by British Sky Broadcasting (commonly known as Sky) and Freesat, digital cable… …   Wikipedia

  • Adb — steht für: Adressbuch für den deutschsprachigen Buchhandel, das offizielle, nationale ISBN Register der Bundesrepublik Deutschland Advanced Digital Broadcast Holdings SA, ein Schweizer Hersteller von Set Top Boxen African Development Bank,… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der börsennotierten Schweizer Unternehmen — Diese Liste enthält alle an der Schweizer Börse SIX Swiss Exchange kotierten Unternehmen mit Haupt Firmensitz in der Schweiz. Unternehmen, die durch Delisting, Fusion etc. von der Börse genommen wurden, sind nicht mehr aufgeführt. Unternehmen in… …   Deutsch Wikipedia

  • Swiss Performance Index — Stammdaten Staat Schweiz Börse SIX Swiss Exchange ISIN Code CH0009987501 Valorennummer 998750 Symbol SXGE RIC …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”