Agrarreform

Der Begriff Agrarreform bezeichnet allgemein Maßnahmen zur Veränderung der Agrarstruktur. Agrarreformen können Änderungen in den Bedingungen des Bodenbesitzes sein (siehe Landreform, auch als Bodenreform bezeichnet) wie Änderungen der Organisation der Bodenbewirtschaftung (Bodenbewirtschaftungsreform) umfassen.

In einem engeren Verständnis werden Richtungsänderungen im Bereich der allgemeinen Agrarpolitik häufig als Agrarreform bezeichnet, wie beispielsweise die Agrarreform der Europäischen Union.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Agrarreform — Agrarreform,die:⇨Bodenreform …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Agrarreform — die Agrarreform, en (Aufbaustufe) Reform der Landwirtschaft Beispiel: Das Parlament stimmt über die neue Agrarreform ab …   Extremes Deutsch

  • Agrarreform — žemės reforma statusas Aprobuotas sritis žemės tvarkymas ir žemės reforma apibrėžtis Žemės teisinių santykių pertvarkymas – įstatymų nuostatų atkurti piliečių nuosavybės teisę į žemę, taip pat parduoti, išnuomoti ar neatlygintinai suteikti kaip… …   Lithuanian dictionary (lietuvių žodynas)

  • Agrarreform — Ag|rar|re|form 〈f. 20〉 eine landwirtschaftl. Reform, z. B. Bodenreform * * * Ag|rar|re|form, die: landwirtschaftliche Reform (z. B. Bodenreform). * * * Agrar|re|form, die: landwirtschaftliche Reform (z. B. Bodenreform) …   Universal-Lexikon

  • Agrarreform — Ag·ra̲r·re·form die; eine Reform der Landwirtschaft …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Agrarreform — ◆ A|grar|re|form 〈f.; Gen.: , Pl.: en〉 eine landwirtschaftl. Reform, z. B. Bodenreform   ◆ Die Buchstabenfolge a|gr… kann auch ag|r… getrennt werden. Davon ausgenommen sind Zusammensetzungen, in denen die fremdsprachigen bzw. sprachhistorischen… …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Agrarreform — 1. Allgemein: Geplante staatliche Maßnahmen zur Veränderung einer Agrarstruktur. Ziel einer A. ist die Verbesserung des Lebensstandards breiter Bevölkerungsschichten auf dem Lande sowie generell eine Produktionssteigerung der Landwirtschaft. Zu… …   Lexikon der Economics

  • Agrarreform — Agrar|re|form die; , en: Komplex von Maßnahmen, deren Ziel die Förderung des Wohlstands der in der Landwirtschaft Beschäftigten u. die Ertragssteigerung der Landwirtschaft ist …   Das große Fremdwörterbuch

  • Agrarreform — Ag|rar|re|form …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Neubauer (Agrarreform) — Als Neubauern werden Bauern bezeichnet, die aufgrund hoheitlicher Maßnahmen neues Land (Neuland) zugeteilt bekommen. Bodenreform in der Sowjetischen Besatzungszone und in der DDR Im Zuge der Bodenreform in Rehfelde gebaute Neu …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”