Ahmed M'Raihi

Ahmed M'Raihi (* 17. August 1978) ist ein tunesischer Radrennfahrer.

Ahmed M'Raihi wurde 2006 einmal Etappenzweiter und einmal Dritter bei der Tour des Aéroports. 2007 konnte er das Eintagesrennen Grand Prix de la Ville de Tunis für sich entscheiden und er gewann ein Teilstück der Tour des Aéroports, wo er auch Gesamtfünfter wurde. Im nächsten Jahr belegte er bei der neu ins Leben gerufenen Tour Ivoirien de la Paix den zehnten Rang in der Gesamtwertung.

Erfolge

2000
  • TunesienTunesien Tunesischer Meister - Straßenrennen
2007
2010
  • TunesienTunesien Tunesischer Meister - Einzelzeitfahren

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • M'Raihi — Ahmed M Raihi (* 17. August 1978) ist ein tunesischer Radrennfahrer. Ahmed M Raihi wurde 2006 einmal Etappenzweiter und einmal Dritter bei der Tour des Aéroports. 2007 konnte er das Eintagesrennen Grand Prix de la Ville de Tunis für sich… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Mr — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Tour de Tunisie — Le Tour de Tunisie est une ancienne compétition de cyclisme sur route tunisienne créée le 29 mars 1953. À ce jour, seules 32 éditions ont été organisées et si certaines éditions ont atteint un haut niveau avec la participation de grands coureurs… …   Wikipédia en Français

  • UCI Africa Tour 2007 — Die UCI Africa Tour ist der vom Weltradsportverband UCI zur Saison 2005 eingeführte afrikanische Straßenradsport Kalender unterhalb der UCI ProTour. Die Eintagesrennen und Etappenrennen der UCI Africa Tour sind in drei Kategorien (HC, 1 und 2)… …   Deutsch Wikipedia

  • UCI Africa Tour 2007 — Infobox compétition sportive UCI Africa Tour 2007 Sport Cyclisme sur route Organisateur(s) UCI Édition 3e Lieu Afrique …   Wikipédia en Français

  • Grand Prix de la Ville de Tunis — Der Grand Prix de la Ville de Tunis (dt. Großer Preis der Stadt Tunis) war ein tunesisches Straßenradrennen. Das Rennen wurde 2007 zum ersten Mal ausgetragen und sollte jährlich im April stattfinden. Austragungsort war die tunesische Hauptstadt… …   Deutsch Wikipedia

  • Nationale Straßen-Radsportmeister 2000 — Nation Straßenrennen – Männer Einzelzeitfahren – Männer Straßenrennen – Frauen Einzelzeitfahren – Frauen Agypten  Ägypten Amr Elnady Amr Elnady nicht ausgetragen Algerien …   Deutsch Wikipedia

  • Nationale Straßen-Radsportmeister 2010 — Die ersten Nationalen Straßen Radsportmeisterschaften 2010 werden im Januar in Australien und Neuseeland ausgetragen. In den meisten anderen Nationen hingegen finden die jeweiligen Austragungen Ende Juni statt. Nation Straßenrennen – Männer… …   Deutsch Wikipedia

  • Laúd árabe — Vistas frontal y trasera de un laúd árabe construido por Viken Najarian. El laúd árabe (persa: بربط barbat; árabe: عود ʿūd; somalí: kaban; turco: ud o ut);[1] griego: ούτι; ar …   Wikipedia Español

  • Arabic music — Bayad plays the oud to The Lady. from the Riyad Bayad, Arabic tale Arabic music or Arab music (Arabic: الموسيقى العربية al mūsīqā al ‘Arabīyah) is the music of the Arab World, including several genres and styles of music ranging from Arabic… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”