Ahornmotte
Ahornmotte
Systematik
Klasse: Insekten (Insecta)
Ordnung: Schmetterlinge (Lepidoptera)
Familie: Miniermotten (Gracillariidae)
Unterfamilie: Gracillariinae
Gattung: Caloptilia
Art: Ahornmotte
Wissenschaftlicher Name
Caloptilia rufipennella
(Hübner, 1796)

Die Ahornmotte (Caloptilia rufipennella) ist eine Art aus der Familie der Miniermotten (Gracillariidae). Sie erreicht eine Flügelspannweite von etwa 12 Millimetern und hat auffällig zimtrote Vorderflügel. Zu finden ist sie in den Sommermonaten.

Die Larven der Ahornmotte leben als Minierer vornehmlich in den Blättern des Bergahorn. Dabei minieren sie während der ersten Larvenstadien innerhalb des Blattes und bauen sich im letzten Larvenstadium eine tütenförmige Rolle, in der sie die Blattfläche benagen.

Die Falter schlüpfen im August. Sie überwintern und können wieder im nächsten Frühjahr angetroffen werden.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ahornmotte — Ahornmotte, so v.w. Ampfermotte, s. u. Eulchen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Caloptilia rufipennella — Ahornmotte Systematik Klasse: Insekten (Insecta) Ordnung: Schmetterlinge (Lepidoptera) Familie: Miniermotten (Gracillariidae) …   Deutsch Wikipedia

  • Acer pseudoplatanus — Bergahorn Bergahorn (Acer pseudoplatanus) Systematik Unterklasse: Rosenähnliche (Rosidae) …   Deutsch Wikipedia

  • Berg-Ahorn — Bergahorn Bergahorn (Acer pseudoplatanus) Systematik Unterklasse: Rosenähnliche (Rosidae) …   Deutsch Wikipedia

  • Gracillariidae — Miniermotten Caloptilia cuculipennella Systematik Klasse: Insekten (Insecta) …   Deutsch Wikipedia

  • Miniermotte — Miniermotten Caloptilia cuculipennella Systematik Klasse: Insekten (Insecta) …   Deutsch Wikipedia

  • Bergahorn — Berg Ahorn Berg Ahorn (Acer pseudoplatanus) Systematik Eurosiden II Ordnung: Seifenbaumartige (Sapindales) …   Deutsch Wikipedia

  • Miniermotten — Caloptilia cuculipennella Systematik Klasse: Insekten (Insecta) Ordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Pöcilĭa — Pöcilĭa, 1) nach Schneider Gattung aus der Fischfamilie der Karpfen; beide Kinnladen sind breit, zusammengedrückt, wenig gespalten, tragen sehr seine Zähne; der Kopf ist oben flach, der Mund klein, die Kiemendeckel groß; kleine Süßwasserfische… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Eulchen — Eulchen, 1) (Eulen, Noctuae, Noctuaelites), Familie der Schmetterlinge; Flügel meist einfach, auch gewimpert, Zunge deutlich, oft sehr lang, zwei Taster, vorletztes Glied breit u. zusammengedrückt, Brust dick, durch aufstehende Schuppen kammartig …   Pierer's Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”