Escaldes-Engordany
Escaldes-Engordany
Gemeinde in Andorra
Wappen von Escaldes-Engordany
Wappen
Escaldes-Engordany in Andorra.svg

Lage in Andorra
Basisdaten
Koordinaten: 42° 31′ N, 1° 32′ O42.5088888888891.54083333333331050Koordinaten: 42° 31′ N, 1° 32′ O
Einwohner: 16.920 (31. Dez. 2010)[1]
Fläche: 47 km²
Bevölkerungsdichte: 360 Einwohner/km²
Höhe: 1.050 m
Webseite: www.e-e.ad
Liste der Parròquies in Andorra
Das Thermalbad Caldea in Escaldes-Engordany

Escaldes-Engordany ist eine Kleinstadt in Andorra. In Escaldes-Engordany gibt es mehrere heiße und schwefelhaltige Thermalquellen, von denen sich auch der Name des Ortsteiles Les Escaldes ableitet. Das Thermalbad „Caldea“ ist von hoher touristischer und wirtschaftlicher Bedeutung für das gesamte Fürstentum und zugleich das Wahrzeichen von Escaldes-Engordany.

Inhaltsverzeichnis

Sehenswürdigkeiten

  • Engolasters-Stausee: mit einer Oberfläche von 800 m x 300 m ist er der größte See des Landes und ein wahres Paradies für Angler und Wanderer
  • Kirche Sant Miquel d’Engolasters: Im 12. Jahrhundert war die Kirche Mittelpunkt eines Dorfes, das mittlerweile nicht mehr existiert. Unter dem Dach des Kirchturmes erkennt man in den Stein gehauene Masken; die romanischen Fresken werden heute im Museum für Kunst von Katalonien ausgestellt
  • Kirche Sant Romà dels Vilars
  • Vall de Madriu (Die Landschaft wurde zum Weltkulturerbe vorgeschlagen)
  • Internationales Jazz-Festival

Persönlichkeiten

Hier geboren

Einzelnachweise

  1. Bevölkerung nach Parròquia - Department d'estadistíca

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Escaldes-Engordany — Escudo …   Wikipedia Español

  • Escaldes-engordany — Escaldes Engordany …   Wikipédia en Français

  • Escaldes-Engordany — Escaldes Engordany …   Wikipédia en Français

  • Escaldes-Engordany — is one of the parishes of Andorra. The parish is composed of the villages Escaldes, Engordany, Vilars d Engordany, Engolasters, and El Fener. As of 2005 it has a population of 16,918. Notable events include the town s annual jazz festival …   Wikipedia

  • Liste der Kulturdenkmäler in Escaldes-Engordany — In der Liste der Kulturdenkmäler in Escaldes Engordany sind alle Kulturdenkmäler der andorranischen Parròquia Escaldes Engordany aufgelistet. Grundlage ist das Gesetz über das kulturelle Erbe Andorras (Llei del patrimoni cultural d Andorra) vom… …   Deutsch Wikipedia

  • Pont d'Escaldes-Engordany — Saltar a navegación, búsqueda El Pont d Escaldes Engordany es un puente de origen medieval de un solo arco sobre el río Valira d Orient que une las poblaciones andorranas de Les Escaldes y Engordany. Obtenido de Pont d%27Escaldes Engordany… …   Wikipedia Español

  • Parroquia d'Escaldes-Engordany — Admin ASC 1 Code Orig. name Parròquia d Escaldes Engordany Country and Admin Code AD.08 AD …   World countries Adminstrative division ASC I-II

  • Engordany — is a village in Andorra, located in the parish of Escaldes Engordany …   Wikipedia

  • Atlètic Club d'Escaldes — Atlètic Club d’Escaldes Voller Name Atlètic Club d’Escaldes Gegründet 20. Mai 2002 Stadion Camp d’Esports d’Aixovall, Sant Julià de Lòria Plätze …   Deutsch Wikipedia

  • Atlètic Club d’Escaldes — Voller Name Atlètic Club d’Escaldes Gegründet 20. Mai 2002 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”