Ajo Motorsport-Team

Das Ajo Motorsport-Team ist ein Motorradsport-Team aus Finnland. Eingesetzt werden zwei Fahrer in der Motorrad-Weltmeisterschaft in der Klasse bis 125 cm³. Teamchef ist der Finne Aki Ajo. In der Saison 2007 startete der Österreicher Michael Ranseder auf einer Derbi für das Team.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ajo Motorsport — is a Finnish team competing in the 125cc class of Grand Prix motorcycle racing, in the World Supersport Championship and in the Spanish and European championships. The team s leader is former racer Aki Ajo. The team s debut at a world… …   Wikipedia

  • Ajo (Begriffsklärung) — Ajo steht für Personen Ajo I. (auch Aio, † 642), Herzog von Benevent Geographie Ajo, Ort im US Bundesstaat Arizona Ajo Mountains, Bergkette im US Bundesstaat Arizona Sport Ajo Motorsport Team, Motorradsport Team aus Finnland. Rang am Wiener Hof… …   Deutsch Wikipedia

  • Marc Márquez — 2010 in Assen Marc Márquez Alentà (* 17. Februar 1993 in Cervera, Katalonien, Spanien) ist ein spanischer Motorradrennfahrer. In der Motorrad WM Saison 2010 ging er in der 125 cm³ Klasse der Motorrad Weltmeisterschaft im Red Bull Ajo Motorsport… …   Deutsch Wikipedia

  • Mike Di Meglio — Di Meglio 2009 auf 250 cm³ Aprilia Mike Di Meglio (* 17. Januar 1988 in Toulouse, Haute Garonne, Frankreich) ist ein französischer Motorradrennfahrer. In der Saison 2008 gewann er auf Derbi in der Klasse bis 125 cm³ der …   Deutsch Wikipedia

  • Michael Ranseder — Michael „Michi“ Ranseder (* 7. April 1986 in Antiesenhofen, Oberösterreich, Österreich) ist ein österreichischer Motorradrennfahrer. Ranseder, der 2004 auf KTM Deutscher Motorradmeister in der Klasse bis 125 cm³ wurde, fährt in der FIM… …   Deutsch Wikipedia

  • Ranseder — Michael Ranseder (* 7. April 1986) ist ein österreichischer Motorradrennfahrer. Ranseder, der 2004 auf KTM Deutscher Motorradmeister in der Klasse bis 125 cm³ wurde, fährt in der FIM Motorrad Weltmeisterschaft in der Klasse bis 125 cm³. Nach der… …   Deutsch Wikipedia

  • Mike di Meglio — (* 17. Januar 1988 in Toulouse, Frankreich) ist ein französischer Motorradrennfahrer. In der Saison 2008 gewann er auf Derbi in der Klasse bis 125 cm³ der Motorrad Weltmeisterschaft den WM Titel. Karriere Mike Di Meglio debütierte 2003 auf Honda… …   Deutsch Wikipedia

  • Motorrad-WM-Saison 2010 — Inhaltsverzeichnis 1 Punkteverteilung 2 Wissenswertes 3 MotoGP Klasse (800 cm³) 3.1 Rennergebnisse …   Deutsch Wikipedia

  • Championnat du monde de vitesse moto 2011 — Infobox compétition sportive Championnat du monde de vitesse moto 2011 Sport vitesse moto Organisateur(s) Fédération internationale de motocyclisme Éditions 63e Date …   Wikipédia en Français

  • 2011 Grand Prix motorcycle racing season — 2011 F.I.M. Grand Prix motorcycle racing season Previous: 2010 Next: 2012 2011 World Champions …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”