Akjab
20.14444444444492.896944444444
Akjab (Myanmar)
Akjab
Akjab

Akjab (Akyab, birmanisch Tsit-htwe) ist die Hauptstadt des Rakhaing- bzw. Arakan-Staats in Myanmar (Birma) und bildet zugleich den Haupthafen an der Ostküste der Insel Akjab sowie an der Mündung des Arakan-Stroms (oder Kualadan). Seit 1989 lautet ihr offizieller Name Sittwe.

Im Jahre 2006 lag die Bevölkerungszahl bei 181.000.

Akjab hat aufgrund des großen und sicheren Hafens für die Schifffahrt günstige Lage.

Akjab kam 1826 durch den Vertrag von Jandabu unter britische Herrschaft. Insbesondere wurde hier viel mit Reis gehandelt.

1870 wird der britische Schriftsteller Hector Hugh Munro in Akjab geboren.

Klimadiagramm von Akjab

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Akjab — Akjab, District u. Stadt, so v.w. Akyab …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Akjab — (Akyab), Hauptstadt der Div. Arakan der brit. ostind. Prov. Birma, (1891) 37.938 E.; Hafen …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Akyab — Karte mit den Verwaltungseinheiten von Myanmar; Rakhaing Staat hervorgehoben Akjab (Akyab, birmanisch Tsit htwe) ist die Hauptstadt des Rakhaing bzw. Arakan Staats in Myanmar (Birma) und bildet zugleich den Haupthafen an der Ostküste der Insel… …   Deutsch Wikipedia

  • Sittwe — Karte mit den Verwaltungseinheiten von Myanmar; Rakhaing Staat hervorgehoben Akjab (Akyab, birmanisch Tsit htwe) ist die Hauptstadt des Rakhaing bzw. Arakan Staats in Myanmar (Birma) und bildet zugleich den Haupthafen an der Ostküste der Insel… …   Deutsch Wikipedia

  • Demonstrationen in Birma 2007 — Protestierende Mönche am 24. September in derShwedagon Pagode Die Demonstrationen in Myanmar (Birma bzw. Burma) begannen am 19. August 2007. Sie richteten sich zu Beginn gegen die drastische Erhöhung der Treibstoffpreise auf bis zu 500 %[1] und… …   Deutsch Wikipedia

  • Chinesische Streitkräfte — Volksbefreiungsarmee 中国人民解放军 / 中國人民解放軍 …   Deutsch Wikipedia

  • Demonstrationen in Myanmar 2007 — Ein Zug demonstrierender Mönche in Rangun. Manche schwenken die Internationale Buddhistische Flagge. Die Demonstrationen in Myanmar (bis 1989 Birma bzw. Burma) begannen am 19. August 2007. Sie richteten sich zu Beginn gegen die drastische… …   Deutsch Wikipedia

  • Hector Hugh Munro — (* 18. Dezember 1870 in Akjab, Birma; † 14. November 1916 in Beaumont Hamel, Frankreich) war ein englischer Schriftsteller und Satiriker. Er schrieb unter dem Pseudonym Saki, das er einem Robā’īyāt („Vierzeiler“) des …   Deutsch Wikipedia

  • Myanmar — Pye Tawngsu Thammada Myanma Naingngan Republik der Union von Myanmar …   Deutsch Wikipedia

  • Streitkräfte der Volksrepublik China — Volksbefreiungsarmee 中国人民解放军 / 中國人民解放軍 Militärische Stärke nach Personen …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”