Akrolith

Akrolithen sind griechische Statuen, bei denen nur die unbekleideten Körperteile (Kopf, Gliedmaßen) aus wertvollem Marmor gearbeitet waren. Die übrigen Teile bestanden aus Holz, das bemalt oder auch mit Metall umkleidet sein konnte oder aus Bronze.

Beispiele:

  • Akrolith Ludovisi (um 480-470 v. Chr.); Rom, Nationalmuseum, Sammlung Ludovisi
  • Sitzstatue Konstantins aus der Maxentiusbasilika in Rom (Anfang 4. Jh.); Rom, Capitolinische Museen

Weblinks

 Commons: Akrolithen – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Akrolith — Akrolith, Bezeichnung für eine Statue, wenn Kopf, Hände und Füße aus Stein, die übrigen Teile aus einem andern Material, namentlich Holz, bestehen …   Lexikon der gesamten Technik

  • Akrolith —   [...litho] der, s oder en/ e(n), Bezeichnung für eine antike Statue, deren unbekleidete Teile (Kopf, Hände, Füße) aus kostbarerem Material (Elfenbein, Gold, Marmor) bestehen als der Res …   Universal-Lexikon

  • Akrolith — ◆ A|kro|lith 〈m.; Gen.: s od. en, Pl.: e od. en〉 grch. Statue, bei der die bekleideten Körperteile aus bemaltem od. vergoldetem Holz u. die unbekleideten aus Marmor bestehen [Etym.: <grch. akros »zuoberst« + lithos »Stein«]   ◆ Die… …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Akrolith — Akro|lith [auch ... lit] der; Gen. s u. en, Plur. e[n] <zu ↑...lith> altgriech. Statue, bei der die nackten Teile aus Marmor, der bekleidete Körper aus schlechterem Material (z. B. Holz, Stuck) besteht …   Das große Fremdwörterbuch

  • Amphiaraion — Das Heiligtum Amphiareion (griechisch  Ἀμφιάαρειον Ὠρωπού, nach moderner Transkription Amfiarion) oder auch Amphiaraion von Oropos liegt im Gebiet der antiken Polis Oropos, zwischen Attika und Böotien. Amphiaraos Tempel Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Amphiareion von Oropos — Das Heiligtum Amphiareion (griechisch  Ἀμφιάαρειον Ὠρωπού, nach moderner Transkription Amfiarion) oder auch Amphiaraion von Oropos liegt im Gebiet der antiken Polis Oropos, zwischen Attika und Böotien. Amphiaraos Tempel Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Konstantinstatue — Zusammenstellung der Überreste der Statue in den Kapitolinischen Museen Kopf der Kolossalstatue Die Kolossalstat …   Deutsch Wikipedia

  • Amphiareion — Amphiaraos Tempel Das Heiligtum Amphiareion oder Amphiaraion von Oropos (griechisch Ἀμφιαρεῖον oder Ἀμφιαράϊον Ὠρωποῦ, neugriechisch Αμφιάρειο oder Αμφιαράειο Ωρωπού, Transkription aus dem Neugriechischen Amfiario bzw. Amfiaraio) liegt im… …   Deutsch Wikipedia

  • Architektur im Römischen Reich — Als Römische Architektur bezeichnet man die Baukunst der Römer zur Zeit der römischen Republik und der Kaiserzeit. Die römische Architekturgeschichte umfasst damit einen Zeitraum von etwa neun Jahrhunderten (500 v. Chr.–400 n. Chr.). Die Epochen… …   Deutsch Wikipedia

  • Kolossalstatue Konstantins des Großen — Zusammenstellung der Überreste der Statue in den Kapitolinischen Museen …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”