Aktiengesetz (Vereinigte Staaten)

Die Börsen- und Aktiengesetze der Vereinigten Staaten sind die Gesetze, die die Einrichtung und den Umgang mit Börsen, Aktiengesellschaften, Aktien und sonstigen börsennotierten Finanzprodukten in den Vereinigten Staaten regeln.

Inhaltsverzeichnis

Hintergründe

Zu den wichtigsten amerikanischen Aktien- und Börsengesetzen zählen

  • der Securities Act of 1933,
  • der Securities Exchange Act of 1934,
  • der Public Utility Holding Company Act of 1935,
  • der Trust Indenture Act of 1939,
  • der Investment Company Act of 1940,
  • der Investment Advisers Act of 1940,
  • der Securities Investor Protection Act of 1970 sowie
  • der Sarbanes-Oxley Act of 2002

Securities Act of 1933

Der Securities Act of 1933 wurde im Jahre 1933 vom amerikanischen Kongress als Reaktion auf die vorhergehende Weltwirtschaftskrise erlassen[1].

Rule 144A

Eine der für deutsche Investoren und Gesellschaften wichtigsten Regelungen in diesem Gesetz ist die vielzitierte Rule 144A[2], die es qualifizierten institutionellen Investoren (Qualified Institutional Buyers) ermöglicht, mit privatplatzierten Wertpapieren zu handeln, ohne Haltefristen einhalten zu müssen.

Es muss zwar kein geprüfter Wertpapierprospekt für diese Privatplatzierung erstellt werden, allerdings ein sogenannter Offering Circular, der über die Eckdaten des Wertpapiers informiert[3].

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. Institutionelle Maßnahmen zur Verbesserung der Qualität von Abschlußprüfung (Seite 37)
  2. Rule 144 -- Persons Deemed Not to Be Engaged in a Distribution and Therefore Not Underwriters
  3. Rule 144A securities offerings can be a good source of capital for mutual insurance companies, but getting there requires effort.(Rule 144A Offerings)
Rechtshinweis Bitte den Hinweis zu Rechtsthemen beachten!

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aktiengesetz — Aktienrecht ist ein Teil des Gesellschaftsrechts und des Finanzrechts. Aktiengesetz ist die Bezeichnung für Gesetze, die das Konstrukt der Aktiengesellschaft sowie den Umgang mit ausgegebenen Aktienanteilen definieren und regeln. Dazu gehören… …   Deutsch Wikipedia

  • AktG — Aktienrecht ist ein Teil des Gesellschaftsrechts und des Finanzrechts. Aktiengesetz ist die Bezeichnung für Gesetze, die das Konstrukt der Aktiengesellschaft sowie den Umgang mit ausgegebenen Aktienanteilen definieren und regeln. Dazu gehören… …   Deutsch Wikipedia

  • Aktienplatzierung — Als Emission oder auch (Aktien ) Platzierung bezeichnet man im Börsenhandel die öffentliche Ausgabe von jungen oder alten Wertpapieren (Aktien) Fondsanteile, Anleihen oder Geld an einem organisierten Kapitalmarkt (bspw. die Börse).… …   Deutsch Wikipedia

  • Ausgabekurs — Als Emission oder auch (Aktien ) Platzierung bezeichnet man im Börsenhandel die öffentliche Ausgabe von jungen oder alten Wertpapieren (Aktien) Fondsanteile, Anleihen oder Geld an einem organisierten Kapitalmarkt (bspw. die Börse).… …   Deutsch Wikipedia

  • Wertpapieremission — Als Emission oder auch (Aktien ) Platzierung bezeichnet man im Börsenhandel die öffentliche Ausgabe von jungen oder alten Wertpapieren (Aktien) Fondsanteile, Anleihen oder Geld an einem organisierten Kapitalmarkt (bspw. die Börse).… …   Deutsch Wikipedia

  • Börsengesetz — Als Börsengesetz werden bezeichnet: Das deutsche Börsengesetz, siehe Börsengesetz (Deutschland) Das Schweizer Börsengesetz, siehe Börsengesetz (Schweiz) Das amerikanische Börsengesetz, siehe Aktiengesetz (Vereinigte Staaten) Diese …   Deutsch Wikipedia

  • Aktienrecht — Aktiengesetz oder Aktienrecht ist die Bezeichnung für Gesetze, die das Konstrukt der Aktiengesellschaft sowie den Umgang mit ausgegebenen Aktienanteilen definieren und regeln. Dazu gehören: Deutschland: Das deutsche Aktiengesetz Frankreich:… …   Deutsch Wikipedia

  • Bundesebene (Österreich) — Republik Österreich …   Deutsch Wikipedia

  • Bundesrepublik Österreich — Republik Österreich …   Deutsch Wikipedia

  • Rechtswesen Österreichs — Republik Österreich …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”