Aktisanes

Aktisanes war ein nubischer König. Er ist eventuell von drei Inschriften bekannt und wird bei dem klassischen Autor Hekataios von Abdera genannt.

Inhaltsverzeichnis

Einordnung

Eine der Inschriften mit dem Namen des Herrschers ist eine Bauinschrift, die nur in einer Kopie der Lepsius-Expedition erhalten ist. Sie stammt aus Nuri. Die beiden anderen Inschriften stammen aus den Amun-Tempel von Gebel-Barkal (Napata). Es handelt sich um ein Relieffragment, auf dem der Herrscher vor Amun-Re-Harachte-Atum dargestellt ist, und um einen Türpfosten. Die Lesung seines Geburtsnames Aktisanes ist jedoch nicht sicher, da die entsprechenden Monumente nicht gut erhalten und die Hieroglyphen eher nachlässig geschrieben worden sind. Es wurde die Lesung Ktsn vorgeschlagen, und der Herrscher wurde deshalb mit dem aus griechischen Quellen bekannten Aktisanes gleichgesetzt. Andere vorgeschlagene Lesungen des Namens sind Pa-tjener, Gatiaqo oder Patiaqo. Diese Namenslesungen würden eine Gleichsetzung mit Aktisanes allerdings verbieten. Es ist deshalb, und auch wegen des Stils seiner Monumente vorgeschlagen worden, dass der Herrscher noch vor der Gründung des nubischen Reiches datiert.[1]

Die Referenz bei Hekataios nennt einen nubischen König Aktisanes als Feind des ägyptischen Königs Amasis und ist wohl unhistorisch.

Titel

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. siehe die Diskussion bei: Robert G. Morkot: The Black Pharaohs, Egypt’s Nubian Rulers, London 2000, S. 146–147, ISBN 0948695242

Literatur


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aktisanes — is a Nubian king who is mentioned by the Greek historian Hecataeus of Abdera. He is perhaps identical with Menmaatre Setepenamun Gatisen known from Nubian sources.His longest text is a now lost building inscription copied by the Lepsius… …   Wikipedia

  • Aryamani — Kushite King of Napata Stela of Aryamani from Kawa (British Museum) no. 1777 Full name Aryamani …   Wikipedia

  • B.500 — Blick auf die Ruinen des Tempels Der Amuntempel vom Berg Barkal (meist als B.500 bezeichnet) war der bedeutendste und größte Tempelbau im ägyptischen Stil in Nubien. Der Tempel, der dem Amun geweiht war, wurde als kleine Kapelle am Fuße des… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ak — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • List of monarchs of Kush — This is an incomplete list for rulers with the titles of Qore (Empress Dowager), Qo (king] and Kandake (Empress) of Kush. Some of the dates are only rough estimates. While the chronological list is well known only a few monarchs have definite… …   Wikipedia

  • Amuntempel vom Berg Barkal — Berg Barkal und dessen Umgebung Der Amuntempel vom Berg Barkal (in der Fachliteratur als B.500 bezeichnet) war der bedeutendste und größte Tempelbau im ägyptischen Stil innerhalb der antiken Stadt Napata in Nubien. Der Tempel, der dem Amun… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der nubischen Könige — Dieser Artikel listet alle bekannten Könige von Nubien auf. Fehlende Daten sind auf die schlechte Quellenlage zum Thema Nubien zurückzuführen. Inhaltsverzeichnis 1 25. (ägyptische) Dynastie 2 Napatanische Periode 3 Meroitische Periode …   Deutsch Wikipedia

  • Monarques de Koush — Les monarques de Koush ayant le titre de Qore (roi) et Candace (reine) ne sont pas tous décrits ci dessous. Certaines dates sont des estimations approximatives. Bien que la liste chronologique soit bien connue, les dates n ont pu être définies… …   Wikipédia en Français

  • Актисанес — Напатский период …   Википедия

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”