Alain Junior Ollé Ollé



Alain Ollé
Spielerinformationen
Voller Name Alain Junior Ollé Ollé
Geburtstag 11. April 1987
Geburtsort DoualaKamerun
Größe 175 cm
Position Mittelfeld
Vereine in der Jugend


2004
2005
Tonnerre Yaoundé
Cintra Yaoundé
Plaza Colonia
Aguilas de Riviera Maya
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2006–2008
2008–2011
2010
2011–
Nacional Montevideo
SC Freiburg
Rot Weiss Ahlen (Leihe)
Stabæk IF

11 (0)
13 (1)
0 (0)
Nationalmannschaft
2007– Kamerun U-23
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 4. März 2011

Alain Junior Ollé Ollé (* 11. April 1987 in Douala) ist ein kamerunischer Fußballspieler. Sein Vater Bertin Ollé Ollé war Nationalspieler Kameruns in den 1980er Jahren.

Ollé Ollé kam 2004 über den Kontakt eines in Uruguay arbeitenden Kameruners zu Plaza Colonia. 2005 spielte er in Mexiko bei Aguilas de Riviera Maya, einem Farmteam des Klubs Club América. 2006 kam er zum uruguayischen Verein Nacional Montevideo und rückte in die erste Mannschaft auf. Dort wurde er zunächst als Linksverteidiger eingesetzt, spielte jedoch nach einiger Zeit zumeist im linken Mittelfeld oder als Linksaußen. Er gewann mit dem Klub 2005/06 die nationale Meisterschaft. Im Januar 2008 wechselte er nach Deutschland zum dortigen Zweitligisten SC Freiburg. Nachdem er in zwei Zweitligajahren auf nur elf Einsätze und in der Hinrunde der Bundesligasaison 2009/10 gar nicht mehr berücksichtigt wurde, wechselte er in der Winterpause auf Leihbasis zum Zweitligisten Rot Weiss Ahlen.

Am 4. März 2011 wurde bekannt, dass Ollé Ollé mit sofortiger Wirkung zum norwegischen Erstligisten Stabæk IF wechselt.

Ollé Ollé spielte 2007 erstmals für die Olympiaauswahl Kameruns während eines Turniers in Südafrika.[1] Ende 2007 gehörte er zum erweiterten Kreis der kamerunischen A-Nationalmannschaft, wurde aber nicht für den Afrika-Cup 2008 in Ghana nominiert. Bei den Olympischen Spielen 2008 stand Ollé Ollé im Aufgebot Kameruns.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. camfoot.com: Alain Junior Ollé Ollé : ‘’En Uruguay pour réussir une carrière professionnelle et jouer pour mon pays’’, 24. Juni 2007

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alain Junior Ollé Ollé — Pas d image ? Cliquez ici. Situation actuelle Club actuel …   Wikipédia en Français

  • Alain Junior Olle Olle — es un jugador de fútbol camerunés, nacido el 11 de Abril de 1987 en Douala. Pasó por varios clubes y tras jugar para el SC Freiburg de la Bundesliga Alemana, en enero de 2010 fue transferido al Rot Weiss Ahlen, de la segunda división alemana, que …   Wikipedia Español

  • Alain Junior Ollé Ollé — (born 11 April 1987 in Douala) is Cameroonian professional footballer currently playing for German club SC Freiburg, for whom he signed from Club Nacional de Football. He plays in midfield.*2005 2006 Plaza Colonia *2006 2007 Águilas CF *2007 2008 …   Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ol — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • SpVgg Wiehre — SC Freiburg Voller Name Sport Club Freiburg Gegründet 30. Mai 1904 Vereinsfarben Rot Weiß …   Deutsch Wikipedia

  • Sportclub Freiburg — SC Freiburg Voller Name Sport Club Freiburg Gegründet 30. Mai 1904 Vereinsfarben Rot Weiß …   Deutsch Wikipedia

  • VfL Freiburg — SC Freiburg Voller Name Sport Club Freiburg Gegründet 30. Mai 1904 Vereinsfarben Rot Weiß …   Deutsch Wikipedia

  • Olympische Sommerspiele 2008/Teilnehmer (Kamerun) — CMR …   Deutsch Wikipedia

  • Abdessadki — Yacine Abdessadki Spielerinformationen Geburtstag 1. Januar 1981 Geburtsort Nizza, Frankreich Größe 175 cm Position Mittelfeld Vereine als Aktiver1 …   Deutsch Wikipedia

  • Ali Günes — Ali Mehmet Güneş (* 23. November 1978 in Donaueschingen) ist ein in Deutschland geborener türkischer Fußballspieler. Güneş kam 1996 zum SC Freiburg, zuvor hatte er in den Jugendabteilungen des FC 08 Villingen, des FV Donaueschingen und TuS… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”