Francisco Ruiz Tagle
Francisco Ruiz Tagle

Francisco Ruiz Tagle (* wohl vor 1790 in Santiago de Chile; † 23. März 1860) war ein chilenischer Politiker. 1830 amtierte er vorübergehend als Präsident seines Landes.

Ab 1811 vertrat er den Wahlkreis Los Andes im Abgeordnetenhaus. Von 1812 bis 1814 amtierte er als Senator und Präsident des Parlaments, zudem versah er das Amt des Bürgermeisters von Santiago und zwischenzeitlich auch das des Provinzgouverneurs. 1822 stand er als Präsident der Versammlung vor, welche die Anerkennung der Unabhängigkeit von Peru besiegeln sollte. Unter Präsident Francisco Antonio Pinto Díaz bekleidete er das Amt des Finanzministers.

Im Zuge der Revolution von 1829 nahm er ab dem 7. November 1829 an der Regierungs-Junta teil, die ihn zum Kandidaten für die nächsten Präsidentschaftswahlen sowie am 18. Februar 1830 zum Übergangspräsidenten ernannte.

Nach internen Debatten innerhalb der Junta trat er nach sechs Wochen im Amt am 31. März 1830 zugunsten von Vize-Präsident José Tomás Ovalle zurück.

Während der Regierungszeit von Präsident Manuel Bulnes Prieto wurde Ruiz zum Staatsrat ernannt. Ruiz starb am 23. März 1860 in hohem Alter.

siehe auch: Geschichte Chiles.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Francisco Ruiz-Tagle — Saltar a navegación, búsqueda Francisco Ruiz Tagle Portales Retrato del Presidente (P) Francisco Ruiz Tagle P …   Wikipedia Español

  • Francisco Ruiz-Tagle — Infobox President | name=Francisco Ruiz Tagle order=President of Chile term start=February 17, 1830 term end=March 31, 1830 predecessor=José Tomás Ovalle successor=José Tomás Ovalle birth date=1790 birth place=Santiago, Chile death date=death… …   Wikipedia

  • Francisco Ruiz-Tagle Portales — (1790 23 de marzo de 1860) político chileno, fue presidente interino de la república en 1830. Fue hijo de Manuel Ruiz Tagle Jaraquemada y de Rosario Portales Larraín. Participo de los avatares de la independencia, siendo elegido diputado por Los… …   Enciclopedia Universal

  • Francisco Ruiz — may refer to: *Francisco María Ruiz (1754 1839), early settler of San Diego, California *Francisco Antonio Ruiz (c. 1804 1876), responsible for identifying the bodies of those killed at the Battle of the Alamo *Jose Francisco Ruiz (1783 1840),… …   Wikipedia

  • María Ruiz-Tagle — Jiménez Primera Dama de Chile Cargo protocolar 3 de noviembre de 1964 – 3 de noviembre de 1970 Presidente Eduardo Frei Montalva Predecesor …   Wikipedia Español

  • Eduardo Frei Ruiz-Tagle — durante el debate presidencial de noviembre de 2009 realizado por Canal 13 …   Wikipedia Español

  • Eduardo Frei Ruiz-Tagle — Eduardo Frei, 1998 Eduardo Frei Ruiz Tagle (* 24. Juni 1942 in Santiago de Chile) ist ein chilenischer Politiker. Er gehört der Christdemokratischen Partei Chiles an und war von 1994 bis 2000 Präsident Chiles und war der Kandidat der Concertación …   Deutsch Wikipedia

  • Francisco Ramón Vicuña Larraín — Francisco Ramón Vicuña Larraín. Francisco Ramón Vicuña Larraín (* 1775 in Santiago de Chile; † 13. Januar 1849) war ein chilenischer Politiker. 1829 amtierte er vorübergehend als Präsident seines Landes. Vicuña nahm 1810 am Unabhängigkeitskampf… …   Deutsch Wikipedia

  • Ruiz — Ruiz, auch Ruíz, ist ein spanischer Familienname als patronymische Bildung zu Ruy, der seinerseits eine Kurzform zum männlichen Vornamen Rodrigo darstellt.[1] Weiteres zu Herkunft und Bedeutung des Namens siehe hier. Bekannte Namensträger Alberto …   Deutsch Wikipedia

  • Francisco Antonio Pinto — Infobox President | name=Francisco Antonio Pinto order=President of Chile term start=May 5, 1827 term end=July 16, 1829 predecessor=Ramón Freire successor=Francisco Ramón Vicuña birth date=birth date|1785|7|23|mf=y birth place=Santiago, Chile… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”