Alberto Méndez

Alberto Méndez Rodríguez (* 24. Oktober 1974 in Nürnberg) ist ein ehemaliger deutsch-spanischer Fußballspieler.

Méndez spielte bis 1996 beim 1. SC Feucht in der Fußball-Landesliga Bayern, als er bei einem Spiel gegen den ESV Rangierbahnhof Nürnberg von Arsène Wenger, dem Trainer des Londoner Spitzenclubs FC Arsenal beobachtet wurde. Ein Jahr später wechselte er für eine Ablöse von 600.000 D-Mark zum englischen Verein. Er bestritt einige Spiele für Arsenal, konnte sich aber aufgrund zahlreicher Verletzungen nicht endgültig durchsetzen.

Daraufhin versuchte er sein Glück in Griechenland bei AEK Athen, wo er von Februar bis April 1999 spielte, und nochmal in Deutschland bei der SpVgg Unterhaching (Juli 1999 bis Juni 2000). Doch das Verletzungspech blieb ihm treu und so scheiterte auch sein zweiter Anlaufversuch in Arsenal.

2001 wechselte er zum spanischen Zweitligisten Racing Ferrol. Auch hier blieb er nur ein Jahr und fand erst 2003 mit Terrassa FC einen neuen Verein. 2004 kehrte er nach Feucht zurück, 2005 wechselte er zur SpVgg Bayreuth. In der Saison 2006/07 spielte er für den Süd-Regionalligisten SV Darmstadt 98.

Im Vorfeld der Saison 2007/08 wechselte er zum Regionalligisten SV Sandhausen, wo er die Qualifikation für die 3. Liga erreichte. Im Dezember 2008 verließ er Sandhausen, um sich dem Bayernligisten SpVgg Weiden anzuschließen, mit denen er noch in der gleichen Saison die Meisterschaft und den somit verbundenen Aufstieg in die Regionalliga Süd erreichte.

Im November 2010 gab Méndez, aufgrund einer erneut schweren Verletzung, sein Karriereende bekannt.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alberto Méndez — (Madrid, 27 de agosto de 1941 30 de diciembre de 2004), fue un escritor español famoso por su libro Los girasoles ciegos. Contenido 1 Biografía 2 Principales obras 3 Cu …   Wikipedia Español

  • Alberto Mendez — Alberto Méndez Rodríguez (* 24. Oktober 1974 in Nürnberg) ist ein deutsch spanischer Fußballspieler. Méndez spielte bis 1996 beim 1. SC Feucht in der Landesliga Bayern, als er bei einem Spiel gegen den ESV Rangierbahnhof Nürnberg von Arsène… …   Deutsch Wikipedia

  • Alberto Méndez — (Madrid, 1941 30 de diciembre de 2004) fue un narrador español. Fue galardonado, a título póstumo, con el Premio Nacional de Narrativa (España) 2005 por el libro de cuentos Los girasoles ciegos, ambientado en la Guerra Civil Española; ésta, su… …   Enciclopedia Universal

  • Alberto Mendez — Infobox Football biography playername = Alberto Mendez fullname = Alberto Mendez Rodriguez dateofbirth = birth date and age|1974|10|24|df=yes cityofbirth = Nuremberg countryofbirth = Germany height = 5ft 11in (1.81m) position = Winger currentclub …   Wikipedia

  • Mendez — Méndez ist der Name von Alberto Méndez (* 1974), deutsch spanischer Fußballspieler Aparicio Méndez (1904–1988), Präsident von Uruguay Arnaldo Tamayo Méndez (* 1942), Pilot und Kosmonaut Diego Méndez (1472–1536), spanischer Seefahrer Edison Méndez …   Deutsch Wikipedia

  • Méndez — puede referirse a: Contenido 1 Apellido 1.1 Personas 1.1.1 Músicos 1.1.2 Actores 1.1.3 Artistas …   Wikipedia Español

  • Méndez — ist der Name von Alberto Méndez (* 1974), deutsch spanischer Fußballspieler Aparicio Méndez (1904–1988), Präsident von Uruguay Arnaldo Tamayo Méndez (* 1942), Pilot und Kosmonaut Belem Guerrero Méndez (* 1974), mexikanische Radsportlerin Bruno… …   Deutsch Wikipedia

  • Alberto Beltran — Alberto Beltrán (* 22. März 1923 in Mexiko Stadt; † 19. April 2002 ebenda) war ein mexikanischer Künstler. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Literatur 3 Weblinks 4 Einzelnachweise …   Deutsch Wikipedia

  • Alberto Demicheli — Mandats 33e président de la République orientale de l Uruguay puis dictateur 12 juin 1976 – 1er septembre 1976 …   Wikipédia en Français

  • Alberto Acuña — Datos generales Nacimiento 14 de diciembre de 1959 …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”