Albrecht IV. (Habsburg)

Albrecht IV., Graf von Habsburg (* um 1188; † 13. Dezember 1239; genannt der Weise) war Graf im Aargau, Landgraf im Ober-Elsaß und Feldhauptmann von Straßburg.

Albrecht war ein Sohn des Grafen Rudolf II. von Habsburg und der Agnes von Staufen. Nach dem Tod seines Vaters teilte er sich mit seinem Bruder Rudolf das Erbe.

Um 1217 heiratete er Heilwig von Kyburg, Tochter von Graf Ulrich III. (* ca. 1192; † 30. April 1260). MIt ihr hatte er sechs Kinder:

  • Rudolf IV. (1218–1291), als Rudolf I. römischer König und Herzog von Österreich
  • Albrecht V. († 1. Januar 1256 in Mailand), Domherr in Basel und Straßburg
  • Hartmann († 1247)
  • Kunigunde ∞ Heinrich von Küssenberg
  • Elisabeth ∞ Friedrich von Zollern, Burggraf von Nürnberg
  • Clementina ∞ I) Emerich Graf von Strasberg, ∞ II) Otto von Ochsenstein

Siehe auch

Literatur

Weblinks


Vorgänger Amt Nachfolger
Rudolf II. Graf von Habsburg
1232–1239
Rudolf I.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Albrecht von Habsburg — bzw. Albrecht von Österreich, die frühen alle auch Albert von Habsburg/Österreich bzw. Adalbert, teilweise auch Erzherzog Albrecht/Albert, nennt man folgende Personen: Albrecht III. (Habsburg) der Reiche († 1199), Graf von Habsburg Albrecht IV.… …   Deutsch Wikipedia

  • Albrecht I. (Habsburg) — Albrecht I. von Habsburg König Albrecht schickt …   Deutsch Wikipedia

  • Albrecht IV. — Albrecht hießen folgende Herrscher: Inhaltsverzeichnis 1 Albrecht 1.1 Albrecht I. 1.2 Albrecht II. 1.3 Albrecht III. 1.4 Albrecht IV./... 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Albrecht IV. (Österreich) — Albrecht, II. von Habsburg, IV. von Österreich, genannt das Weltwunder oder der Geduldige (* 19. oder 20. September 1377 in Wien; † 25. August 1404 ) war ein Fürst aus dem Hause Habsburg und regierender Herzog von Österreich.… …   Deutsch Wikipedia

  • Albrecht IV. von Habsburg — Albrecht IV., Graf von Habsburg (* um 1188; † 13. Dezember 1239; genannt der Weise) war Graf im Aargau, Landgraf im Ober Elsaß und Feldhauptmann von Straßburg. Seine Gattin Heilwig von Kyburg, Tochter von Ulrich III., Graf von Kyburg, (* ca.… …   Deutsch Wikipedia

  • Leopold IV. (Habsburg) — Leopold IV. (* 1371; † 3. Juni 1411 in Wien), der Dicke, war ein Herzog von Österreich aus dem Hause Habsburg. Als Sohn von Leopold III. war er von 1386 bis 1396 Herzog von Österreich, zwischen 1396 und 1406 – während der Regentschaft seines… …   Deutsch Wikipedia

  • Johann IV. (Habsburg-Laufenburg) — Johann IV. von Habsburg Laufenburg (auch: Hans * um 1355; † 1408) war der letzte Graf des Hauses Habsburg Laufenburg Landgraf im Klettgau und Landvogt im Thurgau, Aargau und im Schwarzwald. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Nachkommen 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Albrecht I. — Albrecht hießen folgende Herrscher: Inhaltsverzeichnis 1 Albrecht 1.1 Albrecht I. 1.2 Albrecht II. 1.3 Albrecht III. 1.4 Albrecht IV./... 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Albrecht II. — Albrecht hießen folgende Herrscher: Inhaltsverzeichnis 1 Albrecht 1.1 Albrecht I. 1.2 Albrecht II. 1.3 Albrecht III. 1.4 Albrecht IV./... 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Albrecht III. — Albrecht hießen folgende Herrscher: Inhaltsverzeichnis 1 Albrecht 1.1 Albrecht I. 1.2 Albrecht II. 1.3 Albrecht III. 1.4 Albrecht IV./... 2 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”