Albrecht Riermeier

Albrecht Riermeier (* 29. Juni 1951) ist ein deutscher Musiker und Musikpädagoge. Er beschäftigt sich musikalisch hauptsächlich mit Drums, Percussion und Vibes.

Musikalische Ausbildung

Albrecht Riermeier begann zunächst ein Studium für Schlagzeug an der Pädagogischen Hochschule Berlin und später an der Hochschule der Künste, ebenfalls in Berlin. Nach einem Besuch des Creativ Music Studio in Woodstock/USA erhielt er ein Stipendium für ein Studium für Vibraphon am Berklee College of Music in Boston/USA.

Musikalische Tätigkeit

Albrecht Riermeier betätigt sich hauptsächlich als freischaffender Musiker als Schlagzeuger, Vibraphonist und Percussionist in verschiedenen Ensembles, Orchestern und Theatern. Unter anderem kam es zu folgenden Kooperationen:

Den Bezug zur Basis behält er durch seine Lehrtätigkeit an der Musikschule Charlottenburg-Wilmersdorf und der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ Berlin in Berlin.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Riermeier — ist der Name folgender Personen: Albrecht Riermeier (* 1951), deutscher Musiker und Musikpädagoge Susanne Riermeier (* 1960), deutsche Skilanglauf und Marathonmeisterin Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheid …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Rie — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Naehring — Hermann Naehring (* 1951) ist ein deutscher Percussionist, Arrangeur und Komponist. Bekannt ist er u. a. für die LP Sehnsucht nach Veränderung, welche er 1989 als Mitglied der Band „L Art de Passage“ einspielte und die die erfolgreichste Jazz LP… …   Deutsch Wikipedia

  • Hermann Naehring — (* 1951) ist ein deutscher Perkussionist, Arrangeur und Komponist. Bekannt ist er unter anderem für die LP Sehnsucht nach Veränderung, die er 1989 als Mitglied der Band L’art de passage einspielte und die die erfolgreichste Jazz LP der DDR wurde …   Deutsch Wikipedia

  • Liste deutscher Jazzmusiker — Die Liste von Jazzmusikern in Deutschland soll keineswegs zu einer Art Branchenverzeichnis werden, in die jede Musikerin bzw. jeder Musiker eingetragen wird, der einmal Jazz gespielt hat. Sie ist aber selbstverständlich offen für bekannte Musiker …   Deutsch Wikipedia

  • Griener — Michael Griener (* 1968 in Nürnberg) ist ein deutscher Jazz Schlagzeuger. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Wirken 2 Preise und Auszeichnungen 3 Diskographie 4 Weblink // …   Deutsch Wikipedia

  • 29. Juni — Der 29. Juni ist der 180. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 181. in Schaltjahren), somit bleiben noch 185 Tage bis zum Jahresende. Historische Jahrestage Mai · Juni · Juli 1 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Friedemann Graef — (* 1949 in Berlin) ist ein deutscher Musiker (Saxophonist, Komponist). Als Jugendlicher war er Gitarrist in Rockgruppen. Bereits während seines Studium zum Chemie Ingenieur an der TU Berlin nimmt Graef Privatunterricht in Komposition, Querflöte… …   Deutsch Wikipedia

  • Michael Griener — (* 6. Februar 1968 in Nürnberg) ist ein deutscher Jazz Schlagzeuger. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Wirken 2 Preise und Auszeichnungen 3 Einzelnachweise …   Deutsch Wikipedia

  • Warnfried Altmann — (* 15. Mai 1958 in Leipzig) ist ein deutscher Saxophonist, Jazzmusiker und Komponist. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Jazz in der Kammer 3 Diskographie (Auswahl) …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”