Alen Škoro

Alen Škoro (* 30. März 1981 in Sarajevo) ist ein bosnisch-herzegovinischer Fußballspieler.

Seine fußballerische Laufbahn begann Škoro in Sarajevo. Er spielte eine Saison lang für seinen Jugendverein FK Sarajevo und wechselte im Jahr 2000 ablösefrei zu Olimpija Ljubljana. Ein Jahr darauf wurde er ins Ausland zu Olympique Marseille verliehen, konnte dort jedoch nicht überzeugen und wurde weiter verliehen zu Servette Genf. Auch dort kam er wenig zum Einsatz und so wechselte er in der Saison 03/04 wieder zurück in seine Heimat zum FK Sarajevo. Von 2004 bis 2007 spielte Skoro für den Grazer AK. Ab Sommer 2007 bis Ende 2008 war er für den NK Rijeka im Einsatz. Zur Rückrunde 2008/2009 wechselte Skoro zum polnischen Erstligisten Jagiellonia Białystok. Bereits im März 2008 wechselte er wieder zu seinem Stammverein FK Sarajevo.

Alen Škoro hat 10 Einsätze in der bosnischen Nationalmannschaft zu Buche stehen.

Bisherige Vereine

Statistik Spiele/Tore

  • 1998/99 FK Sarajevo: 7 / 2
  • 1999/00 FK Sarajevo: 19 / 8
  • 2000/01 Olimpija Ljubljana: 5 / 3
  • 2000/01 Olympique Marseille: 6 / 0
  • 2001/02 Servette Genf: 1 / 0
  • 2002/03 FK Sarajevo: 29 / 13
  • 2003/04 FK Sarajevo: 24 / 21
  • 2004/05 Grazer AK: 25 / 6
  • 2005/06 Grazer AK: 23 / 7
  • 2006/07 Grazer AK: 15 / 4
  • 2007/08 HNK Rijeka: 27 / 7
  • 2008/09 HNK Rijeka: 4 / 0
  • 2008/09 Jagiellonia Białystok: 0 / 0

Erfolge

  • Bosnischer Meister (1999)
  • Torschützenkönig der Bosnischen Liga (2004)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alen Skoro — Alen Škoro Alen Škoro Pas d image ? Cliquez ici. Situation actuelle Club actuel …   Wikipédia en Français

  • Alen Skoro — Alen Škoro (* 30. März 1981 in Sarajevo) ist ein bosnisch herzegovinischer Fußballspieler. Seine fußballerische Laufbahn begann Škoro in Sarajevo. Er spielte eine Saison lang für seinen Jugendverein FK Sarajevo und wechselte im Jahr 2000… …   Deutsch Wikipedia

  • Alen Škoro — Pas d image ? Cliquez ici. Situation actuelle Club actuel …   Wikipédia en Français

  • Alen Škoro — Nacimiento 30 de marzo de 1981 Sarajevo,, Bosnia y Herzegovina Nacionalidad …   Wikipedia Español

  • Alen Škoro — Infobox Football biography playername= Alen Škoro fullname = Alen Škoro height = height|meter=1.88 weight = 78|kilograms=78 dateofbirth = birth date and age|1981|03|30 cityofbirth = Sarajevo countryofbirth = SFR Yugoslavia currentclub = NK Rijeka …   Wikipedia

  • Alen (Vorname) — Alen ist ein männlicher Vorname und tritt überwiegend in den Staaten Ex Jugoslawiens auf (der Große) und unabhängig davon im Armenischen. Namenstag 23. Mai Varianten Alain, Alanus, Allan, Allen, Alen, Allyn, Alun, Ailín. Bekannte Namensträger… …   Deutsch Wikipedia

  • Škoro — ist der Familienname folgender Personen: Alen Škoro (* 1981), bosnisch herzegovinischer Fußballspieler Miroslav Škoro (* 1962), kroatischer Sänger und Produzent Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer m …   Deutsch Wikipedia

  • Alen (disambiguation) — An alen is a traditional Scandinavian unit of distance.Alen is also a Bosniak and Croatian given name and may refer to:* Alen Avdić (born 1977), Bosnian football player * Alen Bajkusa (born 1971), soccer player * Alen Bokšić (born 1970), former… …   Wikipedia

  • Liste der Biografien/Sk — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Jagiellonia Bialystok — Jagiellonia Białystok Voller Name Białostocki Klub Sportowy Jagiellonia Białystok Gegründet 1920 Vereinsfarben Gelb Rot Stadion Stadion Miejski …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”