Gemeinschaftsausgabe

Gemeinschaftsausgabe

Gemeinschaftsausgabe bezeichnet in der Philatelie, Numismatik und im Verlagswesen, die Ausgabe einer Briefmarke, Münze von mehreren Ländern oder eines Schriftstücks von mehreren Verlagen.

Inhaltsverzeichnis

Briefmarken

Münzen

2-Euro-Gedenkmünzen

Die Gemeinschaftsausgabe der 2-Euro-Gedenkmünze, österreichische Version

Im März 2007 erschien eine Gemeinschaftsausgabe der 2-Euro-Gedenkmünzen mit der Aufschrift Römische Verträge – 50 Jahre (in der jeweiligen Landessprache). Sie wurde von allen 13 den Euro emittierenden EU-Staaten (das heißt ohne Monaco, San Marino und die Vatikanstadt) ausgegeben. Die Münze, die in allen Ländern gleich gestaltet ist und sich nur durch den jeweiligen Landesnamen und die Sprache der Aufschrift unterscheidet, ist dem 50-jährigen Jubiläum der Römischen Verträge gewidmet. Auf ihr sind der Vertrag der sechs Begründer sowie der Ort der Unterzeichnung, der Campidoglio-Platz in Rom, zu sehen.

Im Januar 2009 wurde wieder eine gemeinsame 2-Euro-Gedenkmünze ausgegeben. Das Thema lautete 10 Jahre Euro und erschien in allen 16 Euro-Ländern (ohne Monaco, San Marino und die Vatikanstadt). Nur der Wortlaut in der jeweiligen Landessprache unterscheidet die Gedenkmünzen.

Verlagswesen

Beispiele


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • 2-Euro-Gedenkmünze — 1999–2006/2007 ab 2007 Die Wertseite ist bei allen 2 Euro Münzen gleich …   Deutsch Wikipedia

  • Zwei-Euro-Gedenkmünzen — 1999–2006/2007 ab 2007 Die Wertseite ist bei allen 2 Euro Münzen gleich …   Deutsch Wikipedia

  • Weltkulturerbe der UNESCO — Blockausgabe Limes (Michel Nummer: 2623 bzw. Block 72) Weltkulturerbe der UNESCO ist eine Briefmarkenserie die seit 1990 in der Bundesrepublik Deutschland erscheint. Die Serie zeigt in lockerer Folge UNESCO Welterbestätten. Der Michel Katalog… …   Deutsch Wikipedia

  • 2-Euro-Gedenkmünzen — Europakarte, die Farbe zeigt, wie viele verschiedene 2 Euro Gedenkmünzen in den jeweiligen Ländern erstellt worden sind (Stand Ende 2010) 2 Euro Gedenkmünzen sind spezielle von den Mitgliedstaaten der Eurozone geprägte und ausgegebene Euromünzen …   Deutsch Wikipedia

  • Evangelisches Kirchengesangbuch — Das Evangelische Kirchengesangbuch (EKG) war das erste gemeinsame Gesangbuch der deutschsprachigen Kirchengemeinden in den evangelischen Landeskirchen Deutschlands und den beiden evangelischen Kirchen Österreichs. Die Kirchen in der Schweiz sowie …   Deutsch Wikipedia

  • Euro-Münzen — Die Euromünzen Eurozone Belgium Belgien Germany …   Deutsch Wikipedia

  • Euromünze — Die Euromünzen Eurozone Belgium Belgien Germany …   Deutsch Wikipedia

  • Briefmarken-Jahrgang 2001 der Bundesrepublik Deutschland — Weihnachten Gemeinschaftsausgabe mit Spanien (Blocknummer 56) Der Briefmarken Jahrgang 2001 der Bundesrepublik Deutschland wurde vom Bundesministerium der Finanzen herausgegeben. Die Deutsche Post AG war für den Vertrieb und Verkauf zuständig.… …   Deutsch Wikipedia

  • Berlin (Postgeschichte und Briefmarken) — Letzter Briefmarkenblock (Michel Katalog Nr. Block 8) der Deutschen Bundespost Berlin vom 15. Januar 1987 zur 750 Jahrfeier der Stadt Berlin. Die Postgeschichte von Berlin bildet in der Philatelie ein eigenständiges Gebiet. Dies liegt an den… …   Deutsch Wikipedia

  • Briefmarken-Jahrgang 2007 der Bundesrepublik Deutschland — Briefmarkenblock: 40 Jahre Deutscher Sportbund Der Briefmarken Jahrgang 2007 der Bundesrepublik Deutschland umfasste 53 Sondermarken inklusive ursprünglich zweier Briefmarkenblocks mit insgesamt fünf Marken. Es erschienen keine neuen Dauermarken… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.