Alicia Coppola
Alicia Coppola (2008)

Alicia Coppola (* 12. April 1968 in Huntington, Long Island) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Inhaltsverzeichnis

Leben und Leistungen

Coppola schloss 1990 ihr Studium an der New York University ab. Sie debütierte 1989 als Hostess in der Fernsehshow Remote Control des Senders MTV. In den Jahren 1991 bis 1994 war sie in der Fernsehserie Another World zu sehen. Für diese Rolle erhielt sie 1993 den Soap Opera Digest Award und wurde 1994 erneut für den gleichen Preis nominiert.

2003 spielte Coppola im Thriller The Master Criminal die Rolle von Lucy Santini, der Ehefrau des Polizisten Mike Santini (Rob Lowe). Im Thriller Sin – Der Tod hat kein Gewissen spielte sie 2003 an der Seite von Gary Oldman, Ving Rhames und Kerry Washington eine der größeren Rollen. 2006 bis 2008 trat sie in der Science-Fiction-Fernsehserie Jericho als Steuerfahnderin Mimi Clark auf.

Coppola spielte Gastrollen in den Fernsehserien Monk, Navy CIS, Lie to me, Crossing Jordan und Two and a Half Men.

Persönliches

Coppola ist mit Schauspielkollege Anthony Michael Jones verheiratet und hat drei Töchter. Sie ist nicht mit Francis Ford Coppola verwandt.

Filmografie (Auswahl)

  • 1991-1994: Another World (Fernsehserie)
  • 1992: Tod unter den Palmen (The Keys)
  • 1995: Star Trek: Raumschiff Voyager (Star Trek: Voyager, Fernsehserie, 1 Folge)
  • 1996: Geschäft mit dem Leben (For the Future: The Irvine Fertility Scandal)
  • 1997: 2149 – Kampf in der Todeszone (Velocity Trap)
  • 1998: Skyjacker - Jagd in den Wolken
  • 1998: The Sentinel - Im Auge des Jägers (The Sentinel, Fernsehserie, Folge 30)
  • 1999: Blood Money
  • 2001: CSI: Den Tätern auf der Spur (CSI: Crime Scene Investigation, Fernsehserie)
  • 2002: The Master Criminal
  • 2003: Becoming Marty
  • 2003: Welcome to the Neighborhood
  • 2003: Sin – Der Tod hat kein Gewissen (Sin)
  • 2003-2004: American Dreams (Fernsehserie)
  • 2003-2004: Navy CIS (Fernsehserie, 3 Folgen)
  • 2003 und 2005: Crossing Jordan – Pathologin mit Profil (Crossing Jordan, Fernsehserie)
  • 2004 und 2009: CSI: NY (Fernsehserie, 2 Folgen)
  • 2005: Two and a Half Men (Fernsehserie, 1 Folge)
  • 2005: Dead Zone (Staffel 2 Folge 7 als Anita / Nicholas)
  • 2005-2006: Für alle Fälle Amy (Judging Amy, Fernsehserie)
  • 2005: Las Vegas (Fernsehserie, 1 Folge)
  • 2006: Medium (Staffel 2 Folge 4 als Ms. Ballou / Mrs. Church)
  • 2006-2008: Jericho – Der Anschlag (Jericho, Fernsehserie)
  • 2007: Das Vermächtnis des geheimen Buches (National Treasure: Book of Secrets)
  • 2010: Navy CIS: L.A. (NCIS: Los Angeles, Fernsehserie, 1 Folge)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alicia Coppola — Données clés Naissance 12 avril  …   Wikipédia en Français

  • Alicia Coppola — Nombre real Alicia Coppola Nacimiento 22 de abril de 1968 (43 años) …   Wikipedia Español

  • Alicia Coppola — Infobox actor imagesize = caption = Alicia Coppola, February 2008 birthname = birthdate = birth date and age|1968|4|12 birthplace = Huntington, New York, U.S. deathdate = deathplace = othername = yearsactive = spouse = Anthony Michael Jones… …   Wikipedia

  • Coppola (surname) — Coppola is a surname, and may refer to: Alicia Coppola (born 1968), an American television actress Anton Coppola, an American composer and conductor Carmine Coppola (1910–1991), American composer Carmine Coppola (born 1979), Italian footballer… …   Wikipedia

  • Coppola — ist der Familienname folgender Personen: Alicia Coppola (* 1968), US amerikanische Schauspielerin Anton Coppola (* 1917), US amerikanischer Musiker und Komponist Carmine Coppola (1910–1991), US amerikanischer Musiker und Komponist Carmine Coppola …   Deutsch Wikipedia

  • Coppola —  Cette page d’homonymie répertorie des personnes (réelles ou fictives) partageant un même patronyme. Coppola est le nom de plusieurs personnalités membres de la même famille : Carmine Coppola, auteur compositeur américain qui a… …   Wikipédia en Français

  • Alicia — Infobox Given Name Revised name = Alicia imagesize= caption=The Argentine author Alicia Kozameh pronunciation= English: IPA|əˈlisiə or IPA|əˈliʃə, Spanish: IPA|aˈliθja, IPA|aˈlisja gender = female meaning = nobility region = Spain origin =… …   Wikipedia

  • Alicia — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Alicia est un prénom féminin d origine étrangère issu du prénom français Alice. Sommaire 1 Personnes célèbres se prénommant Alicia …   Wikipédia en Français

  • Alicia Erian — Infobox Writer name = Alicia Erian imagesize = caption = pseudonym = birthdate = birthplace =Syracuse, New York deathdate = deathplace = occupation = Author nationality = American period = 2001 present genre = subject = spouse = David Franklin… …   Wikipedia

  • Liste der Biografien/Coo–Coq — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”