Allen Adham

Allen Adham ist ein amerikanischer Spieleentwickler und Mitbegründer von Blizzard Entertainment[1], eines der bekanntesten, größten und erfolgreichsten Entwicklungsstudios der Welt.

Adham begann bereits während seines Studiums an der UCLA[2] mit dem Entwickeln von Computerspielen. Ermutigt durch den Erfolg seiner ersten Spiele, darunter das Adventure Gunslinger, gründete er zusammen mit Michael Morhaime und Frank Pearce eine eigene Computerspielefirma. Zunächst unter dem Namen Silicon & Synapse geführt, wurde sie später zu Blizzard Entertainment umbenannt. Die Firma hatte 2006 einen Jahresumsatz von $1,5 Milliarden USD.

Adham gehört laut GameSpy als Mitbegründer von Blizzard Entertainment, Entwicklungsleiter von Warcraft und als einer der Pioniere des Online-Strategiespiels zu den bedeutendsten Computerspieleentwicklern der Welt[3].

Inhaltsverzeichnis

Veröffentlichungen

Beteiligt an

  • 2000 - StarCraft 64, Nintendo of America Inc.
  • 1997 - Norse by Norse West: The Return of the Lost Vikings, Interplay Entertainment Corp.
  • 1995 - Justice League Task Force, Acclaim Entertainment, Inc.
  • 1994 - BlackThorne, Interplay Productions, Inc.
  • 1994 - The Death and Return of Superman, SunSoft
  • 1993 - Rock 'n Roll Racing, Interplay Productions, Inc.
  • 1992 - The Lost Vikings, Interplay Productions, Inc.
  • 1987 - Gunslinger, Datasoft - illustriertes Textadventure für diverse Heimcomputer.[4]

Einzelnachweise

  1. http://www.blizzard.com/us/inblizz/profile.html Blizzard Entertainment Company Profile
  2. M. Abraham (6. November 2006): UCLA Engineering Celebrates Accomplishments at Annual Awards Dinner. UCLA Henry Samueli School of Engineering and Applied Science. Abgerufen am 22. September 2007.
  3. http://archive.gamespy.com/articles/march02/top30/127/index2.shtm GameSpy's 30 Most Influential People in Gaming
  4. Gunslinger bei lemon64.com

Weblinks



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Allen Adham — is an American businessman, who along with Michael Morhaime and Frank Pearce, was one of three co founders of Silicon Synapse, which changed its name to Blizzard Entertainment. He led the creation of , among others.He received his bachelor s… …   Wikipedia

  • Allen Adham — est un homme d’affaires américain. En 1991, il fut, avec Michael Morhaime et Frank Pearce, l’un des trois cofondateurs de Silicon Synapse une compagnie de jeux vidéo qui devint plus tard Blizzard Entertainment. En 2004, il annonce son départ de… …   Wikipédia en Français

  • Adham — ist der Vorname folgender Personen: Adham Khan († 1562), Politiker im Mogulreich Adham Sharara (* 1953), kanadischer Tischtennisspieler Adham ist der Familienname folgender Personen: Allen Adham, amerikanischer Spieleentwickler …   Deutsch Wikipedia

  • Blizzard Entertainment — Blizzard Entertainment, Inc. Type Subsidiary of Activision Blizzard Industry Video Games Predecessor …   Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ad — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Blizzard Downloader — Blizzard Entertainment Pour les articles homonymes, voir Blizzard. Logo de Blizzard Entertainment …   Wikipédia en Français

  • Silicon & Synapse — Blizzard Entertainment Pour les articles homonymes, voir Blizzard. Logo de Blizzard Entertainment …   Wikipédia en Français

  • Silicon and Synapse — Blizzard Entertainment Pour les articles homonymes, voir Blizzard. Logo de Blizzard Entertainment …   Wikipédia en Français

  • Blizzard North — Blizzard Entertainment Unternehmensform Tochtergesellschaft von Activision Blizzard …   Deutsch Wikipedia

  • Silicon & Synapse — Blizzard Entertainment Unternehmensform Tochtergesellschaft von Activision Blizzard …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”