Alpha Industries
Alpha Industries
Alpha Industries-Logo
Rechtsform
Gründung 1959
Sitz Chantilly, Virginia
Branche Textilindustrie
Website www.alphaindustries.com

www.alphaindustries.de

Vorlage:Infobox Unternehmen/Wartung/Pflichtparameter fehlt

Alpha Industries ist ein Bekleidungshersteller mit Firmensitz in Chantilly, Virginia. Das Unternehmen produziert unter anderem für das US-Militär. Es wurde 1959 in Knoxville (Tennessee) gegründet. Es ist der Rechtsnachfolger von Dobbs Industries.

Bekannte Produkte sind die Bomberjacke MA-1, die Fliegerjacke CWU-45/P und die Feldjacke M-65 (sog. Schimanski-Jacke).

In Deutschland wird die Marke von der Alpha Industries GmbH & Co. KG in Neu-Isenburg vertrieben.

Obwohl Alpha Industries keine Verbindungen zur Neonazi-Szene hat und sich von dieser Szene ausdrücklich distanziert[1], hat(te) die Marke in der Szene eine gewisse Beliebtheit, wohl weil das Logo eine gewisse Ähnlichkeit mit dem verbotenen Zivilabzeichen der SA aufweist.[2] In der Szene ist die Marke nicht mehr (so) beliebt, da es sich nicht um eine deutsche, sondern um eine amerikanische Marke handelt[3] und die Szene sich tendenziell unauffälliger kleidet.[4]

Die Marke hat in der jüngeren Zeit - vor allem in der Hip-Hop-Szene - eine größere Beliebtheit erfahren, da der Berliner Rapper Bushido in seinen Videos und bei seinen Auftritten die Fliegerjacke CWU-45/P sehr häufig getragen hat.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. http://www.taz.de/1/berlin/artikel/1/rechte-klamotten-sorgen-fuer-aerger/
  2. Joachim Wolf: Symbolwandel – Neonazis und ihr Lifestyle. In: Bundeszentrale für politische Bildung (Hrsg.): Dossier Rechtsextremismus – Schwerpunkt Jugendkultur. 21. April 2007, S. 3 (HTML).
  3. Anton Maegerle: Rechtsextreme Symbolik. (PDF).
  4. Neonazis stecken in neuen Kleidern – 7. Schlossgespräch mit Jugendlichen zu den neuen Strategien der Rechten. In: LandtagsNachrichten Mecklenburg-Vorpommern. Nr. 4, 2006, S. 3 (PDF).

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alpha Industries — Saltar a navegación, búsqueda Alpha Industries Fundación Knoxville, Tennesse, USA 1959 Sede Chantilly, Virginia …   Wikipedia Español

  • Alpha Industries — Logo de l entreprise Création 1959 …   Wikipédia en Français

  • Alpha Industries — Логотип Alpha Industries  компания по производству одежды. Основана в 1959 году в городе Ноксвилл, Теннесси …   Википедия

  • Alpha Industries — Infobox Company company name = Alpha Industries company company type = Private foundation = Knoxville, Tennessee 1959 location city = Chantilly, Virginia location country = United States key people = Alan D. Circer, President | num employees =… …   Wikipedia

  • Alpha — may refer to:The Greek letter alphaAlpha (letter), a letter in the Greek alphabet. α may be used as the symbol for: *Alpha channel, describing transparency and opacity in computer graphics *Angle of attack in aerodynamics *Common base current… …   Wikipedia

  • Alpha (Begriffsklärung) — Alpha bezeichnet: Alpha (Majuskel Α, Minuskel α), der erste Buchstabe des griechischen Alphabets – dort auch zu abgeleiteten Begriffen Alpha Tiere, die Leittiere von Herden oder Rudeln die Kurzform von Alpha Version, eine Testversion in der… …   Deutsch Wikipedia

  • Alpha Chi Omega — Infobox Fraternity letters= ΑΧΩ name= Alpha Chi Omega crest= founded= Birth date and age|1885|10|15 birthplace= DePauw University, (Greencastle, Indiana) type= Social emphasis= scope= International mission= vision= motto= Together let us seek the …   Wikipedia

  • Alpha Epsilon Pi — Infobox Fraternity letters= ΑΕΠ name= Alpha Epsilon Pi crest= founded= Birth date and age|1913|11|7 birthplace= New York University type= Social emphasis= Jewish scope= mission= vision= motto= No one could tell me where my soul might be; I… …   Wikipedia

  • Alpha Centauri (jeu) — Sid Meier s Alpha Centauri  Pour l’article homonyme, voir Alpha Centauri.  Sid Meier’s Alpha Centauri Éditeur Aspyr Media (Mac) Electronic Arts (Win) Loki Software (Linux) …   Wikipédia en Français

  • Alpha Centauri (jeu video) — Sid Meier s Alpha Centauri  Pour l’article homonyme, voir Alpha Centauri.  Sid Meier’s Alpha Centauri Éditeur Aspyr Media (Mac) Electronic Arts (Win) Loki Software (Linux) …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”