Alte Mühle (Biberach)
Alte Mühle in Heilbronn-Biberach (Februar 2011)
Ansicht September 2009
Ansicht August 2008

Die Alte Mühle an der Mühlgasse 13 im Heilbronner Stadtteil Biberach ist eine Mühle aus der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts im Stil des Barock, deren Ursprünge jedoch bis in das Mittelalter zurückgehen. Das inzwischen eingestürzte Gebäude stand als Kulturdenkmal unter Denkmalschutz.

Beschreibung

Die Lage der Mühle außerhalb des Ortskerns deutet auf eine spätmittelalterliche Anlage, ein Müller wurde in Biberach erstmals im Jahre 1516 erwähnt. Das Gebäude ging im Kern auf ein älteres Bauwerk zurück. Am Türsturz in der ehemaligen Radstube war die Jahreszahl 1617 sichtbar. Es wurde im 18. Jahrhundert zu einem zweigeschossigen Fachwerkbau erweitert, der später verputzt wurde. Zum Bauschmuck des Gebäudes zählt die Tür mit geschnitzten Voluten und schmiedeeisernen Beschlägen. Die historische Innenausstattung wie ein doppelter Walzenstuhl und zwei Porzellanwalzen galten als technikgeschichtlich bedeutsam. An der südlichen Ecke des Gebäudes befand sich in einem verzierten Schrein einst eine historische Hausmadonna. Das Mühlengebäude musste schon seit längerem abgestützt werden, da sein Einsturz drohte. Im Jahr 2007 ist das Dach des Gebäudes teilweise zusammengebrochen, inzwischen ist die Mühle größtenteils in sich zusammengestürzt.

Literatur

  • Julius Fekete, Simon Haag, Adelheid Hanke, Daniela Naumann: Denkmaltopographie Baden-Württemberg. Band I.5 Stadtkreis Heilbronn, Theiss, Stuttgart 2007, ISBN 978-3-8062-1988-3, S. 150. 

Weblinks

49.1971079.140379

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alte Mühle — bezeichnet: geografisch: einen Stadtteil von Waibstadt im Rhein Neckar Kreis in Baden Württemberg einen Ortsteil von Klettgau im Landkreis Waldshut in Baden Württemberg mit deutschem Namen Orte in Polen: Bałamątek in der Woiwodschaft Pommern… …   Deutsch Wikipedia

  • Biberach (Heilbronn) — Biberach …   Deutsch Wikipedia

  • Heilbronn-Biberach — Biberach Stadtteil von Heilbronn …   Deutsch Wikipedia

  • Johann-Adams-Mühle — Naturlandstiftung Saar (NLS) Unternehmensform Rechtsfähige gemeinnützige Stiftung des Bürgerlichen Rechts Gründung 3. November 1976 Unternehmenssitz …   Deutsch Wikipedia

  • Wasserkraftwerke in Bayern — In Bayern gibt es etwa 4200 Wasserkraftwerke (Stand 2010). Diese haben insgesamt eine Ausbauleistung von etwa 2,9 Gigawatt. Ausbauleistung in Kilowatt Anzahl 0 9 1.000 10 24 1.300 25 49 770 50 99 440 100 499 380 500 999 55 …   Deutsch Wikipedia

  • Mühlenstraße Oberschwaben — Die 2005 geschaffene Mühlenstraße Oberschwaben ist ein Netz touristisch interessanter Mühlen in Oberschwaben. Rund 100 Mühlen können von innen oder zumindest von außen besichtigt werden. Viele der Mühlen sind noch in Betrieb, teils wurden… …   Deutsch Wikipedia

  • Heilbronn-Kirchhausen — Kirchhausen Stadtteil von Heilbronn …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Orte im Rhein-Neckar-Kreis — Die Liste der Orte im Rhein Neckar Kreis listet die geographisch getrennten Orte (Ortsteile, Stadtteile, Dörfer, Weiler, Höfe, (Einzel )Häuser) im Rhein Neckar Kreis auf.[1] Systematische Liste Alphabet der Städte und Gemeinden mit den… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Orte im Landkreis Waldshut — Die Liste der Orte im Landkreis Waldshut listet die geographisch getrennten Orte (Ortsteile, Stadtteile, Dörfer, Weiler, Höfe, Wohnplätze) im Landkreis Waldshut auf.[1] Systematische Liste ↓ Zur Alphabetischen Liste Alphabet der Städte und… …   Deutsch Wikipedia

  • Heilbronn-Frankenbach — Frankenbach Stadtteil von Heilbronn …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”