Altes Kurfürstliches Gymnasium Bensheim
Altes Kurfürstliches Gymnasium Bensheim
logo
Schulform Gymnasium
Gründung 1686
Ort Bensheim
Land Hessen
Staat Deutschland
Koordinaten 49° 41′ 21,3″ N, 8° 37′ 3,6″ O49.689268.617659Koordinaten: 49° 41′ 21,3″ N, 8° 37′ 3,6″ O
Schüler etwa 1.600
Lehrer etwa 120
Leitung Karlheinz Wecht
Website www.akg-bensheim.de

Das Alte Kurfürstliche Gymnasium (kurz: AKG) ist das älteste Gymnasium in Bensheim an der Hessischen Bergstraße. Es geht auf eine im Jahr 1686 von Kurfürst Anselm Franz von Ingelheim gegründete Lehranstalt zurück.

Das jetzige, im Jahr 1911 eingeweihte Schulgebäude, vereint Stilelemente von Renaissance und Barock. Es steht unter Denkmalschutz und liegt inmitten eines großen Gartens mit altem Baumbestand, der jedoch aufgrund von Bauarbeiten im Rahmen des neuen „Campus-Konzepts“ deutlich verkleinert wurde. In den 1970er Jahren wurde an das alte Gebäude ein moderner Neubau mit Fachsälen für die naturwissenschaftlichen Fächer angeschlossen. In den 1980er Jahren wurde das Schulhaus komplett renoviert und eine zusätzliche Sporthalle gebaut. Da die Räume des Neubaus für die großen Klassenstärken zu klein waren, wurde dieser im Jahr 2004 erweitert. Im November 2005 wurden die neuen Säle eingeweiht. Im Schuljahr 2004/2005 wurde weiterhin ein Teil des Dachbodens des Gymnasiums ausgebaut, sodass das AKG nun über einen Theatersaal mit 120 Plätzen verfügt. Der Bau einer Mensa wurde im Schuljahr 2009/2010 begonnen und im November 2010 abgeschlossen. Nun können die Schülerinnen und Schüler des AKG dort zu Mittag essen und sich außerhalb der Unterrichtszeiten aufhalten. Des Weiteren ist mit dem Bau einer Sport- und Mehrzweckhalle auf dem Schulgelände begonnen worden.

Als altsprachliches Gymnasium bietet das AKG neben Latein als erster Fremdsprache auch Unterricht in Altgriechisch an, der mit dem Graecum abgeschlossen werden kann.

In einem bilingualen Zweig erhalten etwa 30 Prozent der Schüler englischsprachigen Unterricht in den Fächern Erdkunde, Geschichte, Politik und Wirtschaft (ab der 8. Klasse). Politik und Wirtschaft kann mit einer bilingualen Abiturprüfung abgeschlossen werden.

Seit dem Schuljahr 2009/10 ist das AKG eine Schule mit pädagogischer Mittagsbetreuung.

Haupteingang und Schulhof des AKG

Inhaltsverzeichnis

Sprachenfolge

  • Erste Fremdsprache (5. Klasse): Latein oder Englisch
  • Zweite Fremdsprache (6. Klasse): Englisch (sofern Latein die erste Fremdsprache war); Latein oder Französisch (sofern Englisch die erste Fremdsprache war)
  • Dritte Fremdsprache als Wahlpflichtfach (8. Klasse): Italienisch, Spanisch, Altgriechisch, Latein, Französisch und seit 2010 Russisch.

Wahlpflichtunterricht

Es werden zusätzliche Fächer angeboten, falls Schüler in der 9. Klasse keine 3. Fremdsprache wählen möchten. Diese Fächer sind im naturwissenschaftlichen Bereich Physik und Biologie, es gibt jedoch auch vielfältige sportliche Angebote, u.a. Handball, Basketball und Leichtathletik. Diese Fächer werden jeweils zwei Stunden wöchentlich unterrichtet.

Arbeitsgemeinschaften

Über das Angebot des Wahlpflichtunterrichts hinaus existieren am AKG verschiedene AGs in denen die Schüler mitwirken können. Als Beispiele lassen sich nennen:

  • Im musikalischen Bereich : fünf Chöre, zwei Orchester und eine Big Band; Theatergruppen (deutsch, englisch, französisch)
  • Im sozialen Bereich die SV-Projekte: Schulwegbegleiter (seit 2001) und Schulsanitätsdienst (seit 2008)
  • Diverse naturwissenschaftliche Arbeitsgemeinschaften
  • Schülervertretung

Austausch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Altes Kurfürstliches Gymnasium — Bensheim Schultyp Gymnasium Gründung 1686 Ort Bensheim …   Deutsch Wikipedia

  • Bensheim — Infobox German Location Art = Stadt image photo = Bensheim von Norden.jpg Wappen = Wappen Bensheim farbig.jpg lat deg = 49 |lat min = 40 | lat sec = 0 lon deg = 8 |lon min = 37 | lon sec = 0 Lageplan = Bundesland = Hesse Regierungsbezirk =… …   Wikipedia

  • AKG-Bensheim — Altes Kurfürstliches Gymnasium Bensheim Schultyp Gymnasium Gründung 1686 Ort Bensheim …   Deutsch Wikipedia

  • AKG Bensheim — Altes Kurfürstliches Gymnasium Bensheim Schultyp Gymnasium Gründung 1686 Ort Bensheim …   Deutsch Wikipedia

  • Altsprachliches Gymnasium — Der Begriff Altsprachliche Gymnasien wird in Deutschland häufig für humanistische Gymnasien verwendet (ist mit diesem aber nicht deckungsgleich). Altsprachliche Gymnasien legen ab Eintritt in die Sekundarstufe I Wert auf die Vermittlung der alten …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Kulturdenkmäler in Bensheim — In der Liste der Kulturdenkmäler in Bensheim sind Baudenkmäler der hessischen Stadt Bensheim und ihrer Stadtteile aufgeführt. Grundlage der Liste ist die Veröffentlichung des Landesamtes für Denkmalpflege in Hessen. Die Stadt Bensheim hat… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der ältesten Schulen im deutschsprachigen Raum — Diese Liste führt die ältesten noch bestehenden Schulen im (historischen) deutschsprachigen Raum auf, die im Mittelalter oder in der Frühen Neuzeit gegründet wurden (bis 1800). Es ist zu beachten, dass die Tradition nicht immer lückenlos zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Ecopolicyade — Logo der ecopolicyade Die Ecopolicyade ist ein bundesweites Projekt, das als Schülerwettbewerb auf Basis der von Frederic Vester entwickelten PC Simulation ecopolicy das kybernetische Denken anregen und fördern soll. Von zwei Lehrern aus… …   Deutsch Wikipedia

  • Akg — steht für: Aachener Kleinbahn Gesellschaft, ehemaliger Straßenbahn Betrieb in Aachen Adam Kraft Gymnasium in Schwabach AKG Acoustics, ein österreichischer Hersteller von Unterhaltungselektronik und zubehör AKG Gruppe, deutscher… …   Deutsch Wikipedia

  • Anselm Franz von Ingelheim (Mainz) — Wappen als Fensterbild im Mainzer Dom Anselm Franz von Ingelheim (* 1622 in Steinheim; † 1695 in Aschaffenburg) war vierter Statthalter Erfurts, Erzbischof und Kurfürst von Mainz. In den Jahren 1675 bis 1679 war Anselm Franz …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”