Altsaxophon
Altsaxophon

Das Altsaxophon ist ein Saxophon der hohen Lage in Es und gehört zur Gruppe der Holzblasinstrumente. Als transponierendes Musikinstrument klingt es eine große Sexte tiefer als notiert, das heißt ein klingendes es1 wird für das Altsaxophon als c2 notiert.

Tonumfang: des0 – a2 (notiert im Violinschlüssel als b0 – fis3).

Durch seinen prägnanten Klang eignet es sich zur Führung des Saxophonsatzes in einer Big Band, wird aber in der Jazz- und Popmusik oft auch solistisch eingesetzt.

Berühmte Altsaxophonisten


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Altsaxophon — Ạlt|sa|xo|fon, Ạlt|sa|xo|phon, das: in Altlage gestimmtes Saxofon. * * * Altsaxophon,   Abkürzung as: Saxophon. * * * Ạlt|sa|xo|phon, das: in Altlage gestimmtes Saxophon …   Universal-Lexikon

  • Alt-Saxophon — Altsaxophon Das Altsaxophon ist ein Saxophon der hohen Lage in Es und gehört zur Gruppe der Holzblasinstrumente. Als transponierendes Musikinstrument klingt es eine große Sexte tiefer als notiert, d.h. ein klingendes es´ wird für das Altsaxophon… …   Deutsch Wikipedia

  • Altsaxofon — Altsaxophon Das Altsaxophon ist ein Saxophon der hohen Lage in Es und gehört zur Gruppe der Holzblasinstrumente. Als transponierendes Musikinstrument klingt es eine große Sexte tiefer als notiert, d.h. ein klingendes es´ wird für das Altsaxophon… …   Deutsch Wikipedia

  • Dreigroschenoper — Die Dreigroschenoper ist ein Theaterstück von Bertolt Brecht mit Musik von Kurt Weill. Die Uraufführung fand am 31. August 1928 im Theater am Schiffbauerdamm in Berlin statt. Das «Stück mit Musik in einem Vorspiel und acht Bildern» wurde die… …   Deutsch Wikipedia

  • Mackie Messer — Die Dreigroschenoper ist ein Theaterstück von Bertolt Brecht mit Musik von Kurt Weill. Die Uraufführung fand am 31. August 1928 im Theater am Schiffbauerdamm in Berlin statt. Das «Stück mit Musik in einem Vorspiel und acht Bildern» wurde die… …   Deutsch Wikipedia

  • Die Dreigroschenoper — Verlagseinband des Erstdruckes 1928 Die Dreigroschenoper ist ein Theaterstück von Bertolt Brecht mit Musik von Kurt Weill. Die Uraufführung fand am 31. August 1928 im Theater am Schiffbauerdamm in Berlin statt. Das „Stück mit Musik in einem… …   Deutsch Wikipedia

  • Wildflowers — – The New York Jazz Loft Sessions Studioalbum von verschiedenen Künstlern Veröffentlichung 1977 Label Douglas Music, Casablanca Records, Knit Media …   Deutsch Wikipedia

  • Paul Termos — (* 15. Januar 1952 in Hilversum; † 20. Mai 2003) war ein niederländischer Komponist und Altsaxophonist auf dem Gebiet der zeitgenössischen Musik und des freien Jazz. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Wirken 2 Werke …   Deutsch Wikipedia

  • Benjamin Boone — (* 1963 in Statesville) ist ein US amerikanischer Jazz Saxophonist, Komponist und Musikpädagoge. Boone studierte an der University of Tennessee, der Boston University und der University of South Carolina, wo u.a. Jerry Coker, Gordon Goodwin,… …   Deutsch Wikipedia

  • David Hahn — (* 1956 in Philadelphia) ist ein US amerikanischer Komponist, Gitarrist und Lautenist. Hahn studierte bis 1978 an der Brown University, bis 1980 bis 1983 am New England Conservatory of Music und an der Guildhall School of Music and Drama in… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”