Amanda Ooms

Amanda Ooms (Aussprache: [aˌmanːda ˈoːms], * 5. September 1964 in Kalmar) ist eine schwedische Schauspielerin.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Amanda Ooms war zehn Jahre lang mit dem schwedischen Schauspieler und Komponisten Joakim Thåström (auch bekannt als Sänger der Bands Ebba Grön und Imperiet) zusammen. 1994 war sie für die Rolle der Elisabeth im Film Frankenstein nach dem Roman von Mary Shelley im Gespräch, die letztendlich Helena Bonham Carter spielen durfte. 1997 zerbrach ihre Beziehung zu dem deutschen Komponisten, Autor, Musiker und Schauspieler Blixa Bargeld. 1999 hatte sie eine Liaison mit dem schwedischen Schauspieler und Regisseur Thorsten Flinck. Im Jahr 2001 begann sie an einem Roman zu schreiben und lebte ab 2001 drei Jahre lang in Brighton, England. Die schwedischen Tastatypen "Å, Ä und Ö" ließ sie sich von dem schwedischen Schriftsteller Ulf Lundell nach England schicken.

Filmografie

Fernsehen

  • 1994: Black Easter (No Man's Land), mit Trevor Eve
  • 1997: Chock 7 - I nöd och lust, mit Per Morberg
  • 1998: Seesaw, mit David Suchet
  • 1998: Getting Hurt, mit Ciarán Hindis
  • 1999: Katastrophe im schwarzen Loch (Doomwatch: Winter Angel), mit Gillian Barge,Philip Stone
  • 2001: Röd jul, mit Douglas Johansson
  • 2002: The Forsyte Saga (Mini-Serie), mit Rupert Graves
  • 2005: Mankells Wallander - Tod in den Sternen (Wallander - Byfånen)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Amanda Ooms — (born September 5, 1964) is a Swedish actress and writer. She has acted in both film and TV in Sweden and internationally. For many years, she was in a relationship with the Swedish rock star Joakim Thåström. She was born in Kalmar,… …   Wikipedia

  • Ooms — steht für: Flughafen Maskat im Oman als ICAO Code Ooms ist der Familienname folgender Personen: Amanda Ooms (* 1964), schwedische Filmschauspielerin Karel Ooms (1845–1900), belgischer Maler …   Deutsch Wikipedia

  • OOMS — steht für: Flughafen Maskat im Oman als ICAO Code Ooms ist der Familienname folgender Personen: Amanda Ooms (* 1964), schwedische Filmschauspielerin Karel Ooms (1845–1900), belgischer Maler Diese Seite …   Deutsch Wikipedia

  • Prix Amanda — Pays  Norvege !Norvège Date de création 1985 Site officiel http://www.filmweb …   Wikipédia en Français

  • Guldbagge/Beste Hauptdarstellerin — Guldbagge: Beste Hauptdarstellerin Gewinnerinnen des schwedischen Filmpreises Guldbagge in der Kategorie Beste Hauptdarstellerin (Bästa kvinnliga huvudroll). Das Schwedische Filminstitut vergibt seit 1964 alljährlich seine Auszeichnungen für die… …   Deutsch Wikipedia

  • As White as in Snow — Swedish DVD cover Directed by Jan Troell Produced by …   Wikipedia

  • Liste der Biografien/Oo — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • The Women on the Roof — Kvinnorna på taket (English title The Women on the Roof) is a 1989 Swedish film written and directed by Carl Gustav Nykvist. It stars Amanda Ooms and Helena Bergström.PlotAn innocent and beautiful girl, Linnea (Amanda Ooms) rents an apartment in… …   Wikipedia

  • Mesmer (film) — Mesmer Directed by Roger Spottiswoode Produced by Robert Goodale Written by Dennis Potter Starring Alan Ric …   Wikipedia

  • Breitebner — Konstanze Breitebner (* 31. Dezember 1959 in Wien) ist eine österreichische Schauspielerin, die in Wien lebt. Seit 1983 ist Drehbuchautor Peter Mazzuchelli ihr Lebenspartner, die beiden haben eine gemeinsame Tochter und führen seit Jahren… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”