2. Rugby-Bundesliga (Frauen)

Die 2. Frauenbundesliga gibt es seit der Saison 2005/06. Die beiden Erstplatzierten dieser Liga, die in Turnierform ausgespielt wird, ziehen in das Endspiel um die Deutsche Meisterschaft im 10er Rugby ein, bei dem das erstplatzierte Team Heimrecht hat.

Der erste deutsche Meister im 10er Rugby wurde 2006 der Stuttgarter RC, er besiegte im Endspiel den Wiedenbrücker TV. Im Jahr 2007 besiegte der Stuttgarter RC im Endspiel den ASV Köln mit 22:15 und war damit zum zweiten Mal deutscher Meister im 10er-Rugby.

In der Saison 2007/08 spielten sechs Teams: ASV Köln, München RFC, Wiedenbrücker TV, SG Erfurt/Jena, RC Leipzig und RK Heusenstamm. Im Finale gewann der ASV Köln mit 42:0 gegen den RFC München und hatte somit in der gesamten Saison 2007/08 kein Spiel verloren. In der Saison 2008/09 kommt zu den sechs Vereinen des Vorjahres noch RK 03 Berlin hinzu, die im Jahr zuvor als Spielgemeinschaft mit Potsdam in der Regionalliga Ost spielten.

Auch in der Saison 2008/09 blieb der ASV Köln ungeschlagen. Sie besiegten im Endspiel den Wiedenbrücker TV mit 44:0 und sind damit erneut Deutscher Meister der 2. Bundesliga.

Siehe auch

Rugby, Rugby in Deutschland, Deutsche Rugby Frauen, Rugby-Bundesliga

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Rugby Club Rottweil — Voller Name Rugby Club Rottweil …   Deutsch Wikipedia

  • Rugby Union in Deutschland — WM Qualifikationsspiel Deutschland gegen Belgien Dieser Artikel befasst sich ausschließlich mit Rugby Union in Deutschland. Zur allgemeinen Geschichte, Entwicklung, internationalen Wettbewerben und Regeln der Sportart siehe unter Rugby Union.… …   Deutsch Wikipedia

  • Rugby in Deutschland — WM Qualifikationsspiel Deutschland gegen Belgien Dieser Artikel befasst sich ausschließlich mit Rugby Union in Deutschland. Allgemeine Geschichte, Entwicklung, internationale Wettbewerbe sowie Regeln siehe unter Rugby Union. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Rugby Klub 03 Berlin — RK 03 Berlin Voller Name Rugby Klub 03 Berlin Ort Berlin, Deutschland Geg …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Rugby Frauen — Der Verband der deutschen Rugby Frauen (DRF) ist seit 2003 die Vertretung der Frauenrugby Vereine in Deutschland innerhalb des Deutschen Rugby Verbandes (DRV). Zuvor wurden die Angelegenheiten des Frauenrugby ausschließlich durch den DRV als… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste bedeutender Rugby-Union-Wettbewerbe — Die folgende Liste führt bedeutende Wettbewerbe in der Sportart Rugby Union auf. Berücksichtigt werden internationale Wettbewerbe für Nationalmannschaften sowie Vereins und Provinzmannschaften sowie Ligen und Pokalwettbewerbe in den wichtigsten… …   Deutsch Wikipedia

  • München Rugby Football Club — Der München Rugby Football Club (MRFC) ist ein 1977 gegründeter Rugbyverein aus München. Die 1. Herrenmannschaft spielt seit 1992 in der 2. Bundesliga, die 2. Herrenmannschaft seit der Gründung des Bayrischen Rugby Verbandes in der Regionalliga.… …   Deutsch Wikipedia

  • German Rugby Federation — Deutscher Rugby Verband Sport Rugby union Founded 1900 IRB affiliation …   Wikipedia

  • Women's Rugby Club Innsbruck — Der Women’s Rugby Club Innsbruck (WRCI) ist eine Rugby Union Damenmannschaft aus Innsbruck, Tirol. Gegründet wurde der WRCI im Februar 2006. Der Verein nimmt in der Saison 2006/07 am österreichischen 7er Challenge Cup teil. Heimspiele finden in… …   Deutsch Wikipedia

  • Women’s Rugby Club Innsbruck — Der Women’s Rugby Club Innsbruck (WRCI) ist eine Rugby Union Damenmannschaft aus Innsbruck, Tirol. Gegründet wurde der WRCI im Februar 2006. Der Verein nimmt in der Saison 2006/07 am österreichischen 7er Challenge Cup teil. Heimspiele finden in… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”