Juba Valley Alliance

Die Juba Valley Alliance (abgekürzt JVA; Somali Isbahaysiga Dooxada Jubba; deutsch Juba-Tal-Allianz) ist eine Kriegspartei im somalischen Bürgerkrieg, die in der Region um Kismaayo im Tal des Juba/Jubba in Südwestsomalia aktiv ist. Ihr Führer ist Barre Adan Shire Hiiraale. Die JVA rekrutiert sich aus den Clans der Habr Gedir-Hawiye, der Marehan- und Ogadeni-Darod.

Geschichte

Die Juba Valley Alliance bildete sich aus der Vorgängerorganisation Allied Somali Forces (ASF, Alliierte Kräfte Somalias). Diese wiederum war gegründet worden, um gegen die Milizen von Siad Hersi Morgan und Hussein Mohammed Farah – dem Sohn des Mohammed Farah Aidid – zu kämpfen und diese aus Kismaayo zu verdrängen. Im Juni 1999 konnte die ASF die Kontrolle über Kismaayo übernehmen. Im Juni 2001 benannte sie sich um und entschied, sich der somalischen Übergangsregierung anzuschließen. Mit Siad Hersi, der die Übergangsregierung nicht anerkennt, kam es weiterhin zu Kämpfen. 2006 verdrängte die Union islamischer Gerichte die JVA zeitweise aus Kismaayo.

Quellen


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Juba Valley Alliance — Infobox Somali faction faction name=Juba Valley Alliance leaders=Col. Barre Adan Shire Hiiraale Col. Abdulahi Sheik Ismael Fara Tag clan tribe=Marehan, Ogadeni and Habr Gedir [cite web last = first = authorlink = coauthors = title = Somalia: Main …   Wikipedia

  • Jubba Valley Alliance — Die Juba Valley Alliance (abgekürzt JVA; Somali Isbahaysiga Dooxada Jubba; deutsch Juba Tal Allianz) ist eine Kriegspartei im somalischen Bürgerkrieg, die in der Region um Kismaayo im Tal des Juba/Jubba in Südwestsomalia aktiv ist. Ihr Führer ist …   Deutsch Wikipedia

  • Juba (Fluss) — Juba Einzugsgebiet des Juba DatenVorlage:Infobox Fluss/GKZ fehlt …   Deutsch Wikipedia

  • Juba-Tal-Allianz — Die Juba Valley Alliance (abgekürzt JVA; Somali Isbahaysiga Dooxada Jubba; deutsch Juba Tal Allianz) ist eine Kriegspartei im somalischen Bürgerkrieg, die in der Region um Kismaayo im Tal des Juba/Jubba in Südwestsomalia aktiv ist. Ihr Führer ist …   Deutsch Wikipedia

  • Lower Juba — Der Jubba unterhalb von Jamaame Jubbada Hoose …   Deutsch Wikipedia

  • Advance of the Islamic Courts Union — Infobox Military Conflict conflict=Advance of the Islamic Courts Union partof= the Somali Civil War and War on Terrorism date=June 4 ndash; December 20, 2006 place=Somalia caption= result=Ethiopian intervention combatant1= Alleged:… …   Wikipedia

  • Barre Adan Shire Hiiraale — Barre Adan Shire ( so. Barre Aadan Shire ), also known as Barre Hiiraale, Barre Hirale Aden Shire, or Abdikadir Adan Shirecite news title=Somalia s Shire Defies Peacekeeper Plan url=http://www.somalilandtimes.net/sl/2005/242/050.shtml date=2006… …   Wikipedia

  • Jubaland — State of Somalia جوبالاند …   Wikipedia

  • 2006 timeline of the War in Somalia — main|War in Somalia (2006–present)The timeline of events in the War in Somalia during 2006 is set out below. Timeline Battle of BaidoaOn December 20, first major hostilities broke out on many sides around Baidoa. Heavy shooting broke out between… …   Wikipedia

  • Jubba — Vorlage:Infobox Fluss/DGWK fehltVorlage:Infobox Fluss/QUELLHÖHE fehltKoordinaten fehlen! Hilf mit.Vorlage:Infobox Fluss/MÜNDUNGSHÖHE fehltVorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED fehltVorlage:Infobox Fluss/ABFLUSS altVorlage:Infobox Fluss/ABFLUSS… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”