Junge Welt

Die Junge Welt – die Reichszeitschrift der Hitler-Jugend war eine propagandistische Zeitschrift in der Zeit des Nationalsozialismus. Ihre Zielgruppe waren die Mitglieder der Hitlerjugend. Sie erschien monatlich von April 1939 bis Ende 1944 in Berlin im Zentralverlag der NSDAP. Herausgeber war die Reichsjugendführung der NSDAP. Titel der Zeitschrift war zunächst: „Die HJ. Das Kampfblatt der Hitler-Jugend“. Ab 1942 wurde sie von Herbert Reinecker geleitet. Die Junge Welt diente insbesondere der propagandistischen Kriegsverherrlichung.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • junge Welt — Beschreibung Tageszeitung Spr …   Deutsch Wikipedia

  • Junge Welt — Tipo Periódico diario (excepto Domingos) Formato Berliner País Alemania …   Wikipedia Español

  • Junge Welt — ( Young World ) is a Marxist German daily newspaper published in Berlin. It was first published on 12 February 1947 in the Soviet Sector of Berlin. Junge Welt (as it was capitalized then) became the official newspaper of the Central Council… …   Wikipedia

  • Junge Welt — Главный редактор Арнольд Шёльцель Основана 12 февраля 1947 Политическая принадлежность левоэкстремистская[1]. Язык немецкий Главный офис Берлин …   Википедия

  • Junge Welt (Begriffsklärung) — Junge Welt bezeichnet: Buchverlag Junge Welt, einen Buch und Zeitschriftenverlag Junge Welt (Schiff), das Transport und Verarbeitungsschiff Printpublikationen: junge Welt, eine deutsche Tageszeitung Junge Welt, ein Blatt, das 1923–1928 in Plauen… …   Deutsch Wikipedia

  • Junge Welt (Schiff) — p1 Transport und Verarbeitungsschiff Typ II Schiffsdaten Bauwerft Mathias Thesen Werft, Wismar …   Deutsch Wikipedia

  • Junge Welt – die Reichszeitschrift der Hitler-Jugend — Die Junge Welt – die Reichszeitschrift der Hitler Jugend war eine jugendpropagandistische Zeitschrift in der Zeit des Nationalsozialismus. Ihre Zielgruppe waren die Mitglieder der Hitlerjugend. Sie erschien monatlich von April 1939 bis Ende 1944… …   Deutsch Wikipedia

  • Junge Welt – die Reichszeitschrift der Hitlerjugend — Die Junge Welt – die Reichszeitschrift der Hitler Jugend war eine jugendpropagandistische Zeitschrift in der Zeit des Nationalsozialismus. Ihre Zielgruppe waren die Mitglieder der Hitlerjugend. Sie erschien monatlich von April 1939 bis Ende 1944… …   Deutsch Wikipedia

  • Buchverlag Junge Welt — Die Buchverlag Junge Welt GmbH (BVJW) wurde 1991 als Tochter des Tessloff Verlages Nürnberg mit Firmensitz in Berlin gegründet. Er war aus der seit Anfang der 70er Jahre bestehenden Buchredaktion des DDR Verlages Verlag Junge Welt Berlin… …   Deutsch Wikipedia

  • Buchverlag Junge Welt GmbH — Die Buchverlag Junge Welt GmbH (BVJW) wurde 1991 als Tochter des Tessloff Verlages Nürnberg mit Firmensitz in Berlin gegründet. Er war aus der seit Anfang der 70er Jahre bestehenden Buchredaktion des DDR Verlages Verlag Junge Welt Berlin… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”