Anaphrodisie

Anaphrodisie (an = verneinende Vorsilbe, Aphrodisie nach der Liebesgöttin Aphrodite) ist ein medizinischer Fachterminus zur Bezeichnung der Trieblosigkeit (konträr zur Libido), des Desinteresses von Menschen oder Tieren an sexuellen Dingen. Im außermedizinischen Sprachgebrauch wird der Begriff äußerst selten verwendet, um ein "vermindertes Wolllustgefühl" zu charakterisieren.

Medizinische Gründe für Anaphrodisie können Erkrankungen des Zentralnervensystems sein. Häufig ist Anaphrodisie auch eine Begleiterscheinung des fortschreitenden Alters.

Siehe auch

Gesundheitshinweis Bitte den Hinweis zu Gesundheitsthemen beachten!

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • anaphrodisie — [ anafrɔdizi ] n. f. • 1803; gr. anaphrodisia ♦ Absence ou diminution du désir ou du plaisir sexuels. ⇒ frigidité. ● anaphrodisie nom féminin Diminution ou absence de désir sexuel. ⇒ANAPHRODISIE, subst. fém. PATHOL. Manque de dispositions… …   Encyclopédie Universelle

  • Anaphrodĭsie — (Anaphroditismus, v. gr.), 1) Zeugungsunvermögen; daher: 2) geschwächter od. gänzlich mangelnder Geschlechtstrieb, beruht meist auf Lähmung der Nerven in den betreffenden Organen, tritt jedoch auch in Folge von Ausschweifungen, nach Erkältungen,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Anaphrodisīe — (Anaphroditísmus, griech.), krankhafter Mangel des Geschlechtstriebes; Verkümmerung der Geschlechtsteile …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Anaphrodisie — Anaphrodisīe, Anaphroditísmus (grch.), Mangel des Geschlechtstriebs; Anaphrodīt, ein Zeugungsunfähiger …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Anaphrodisie — Anaphrodisie, fehlender Geschlechtstrieb …   Herders Conversations-Lexikon

  • Anaphrodisie — Sur les autres projets Wikimedia : « anaphrodisie », sur le Wiktionnaire (dictionnaire universel) L anaphrodisie est une forme de frigidité se caractérisant par une absence de désir sexuel, ou d orgasme pendant un rapport sexuel… …   Wikipédia en Français

  • Anaphrodisie — An|aph|ro|di|sie 〈f.; ; unz.〉 geschlechtliche Empfindungslosigkeit; Ggs Aphrodisie [→ Anaphrodisiakum] * * * An|aphrodisie   [griechisch] die, , das Fehlen des Geschlechtstriebes; geschlechtliche Empfindungslosigkeit. * * * An|aph|ro|di|sie, die; …   Universal-Lexikon

  • anaphrodisie — (a na fro di zie) s. f. Terme de médecine. Absence des désirs vénériens.    Il n a pas un sens aussi étendu que le mot impuissance. ÉTYMOLOGIE    Voy. anaphrodite …   Dictionnaire de la Langue Française d'Émile Littré

  • Anaphrodisie — An|aph|ro|di|sie die; , ...ien <zu ↑Aphrodisie> geschlechtliche Empfindungslosigkeit (Med.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • disie — anaphrodisie …   Dictionnaire des rimes

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”