Anawhata
Blick von Piha nach Norden auf die Strände von Anawhata, Bethells und Muriwai
Blick von Muriwai südwärts nach Anawhata

Anawhata ist ein Strand an der Westküste der Nordinsel Neuseelands in der Gegend von Auckland. Der Strand ist 40km oder eine 50minütige Autofahrt von Auckland entfernt. Der Zugang ist nur über eine lange, unbefestigte Straße, die von der Straße von Auckland nach Piha abzweigt und einen anschließenden steil abfallenden Pfad zur Küste möglich. Daher ist Anawhata einer der am wenigsten frequentierten Strände in der Umgebung Aucklands.

Im Süden von Anawhata befinden sich Piha, Karekare und Whatipu. Im Norden liegen Te Henga/Bethells Beach und der Ort Muriwai Beach.

Annähernd parallel zur Zufahrtsstraße verläuft ein Bach, der Anawhata Stream, der an der Küste mündet.

Der ortsansässige Stamm (iwi) Te Kawerau a Maki siedelte hier mehrere hundert Jahre lang; die Māori legten zahlreiche Siedlungen und Befestigungen an.

1870 hatten Europäer hier Farmen und Sägemühlen errichtet. Eine 14 km lange Bahnlinie wurde gebaut, um die Kauristämme nach Whatipu zu transportieren.

Der Strand ist nicht bewacht und ist wie alle Strände der Westküste Aucklands wegen Brandungsrückstrom gefährlich.

Anawhata beach

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anawhata — is a beach on the coast of New Zealand west of Auckland. LocationDistance from Auckland; 40km (50 minute drive). To the south of Anawhata is Piha, Karekare and Whatipu. To the north is Te Henga (Bethells Beach) and Muriwai.AccessIt is one of the… …   Wikipedia

  • Piha Beach — p1 Piha DEC …   Deutsch Wikipedia

  • Mogambo — This article is about the 1953 American film. For the Indian film villain, see Mr. India. Mogambo Original movie poster Directed by John Ford …   Wikipedia

  • List of beaches — Following is a list of famous beaches of the world:Argentina* Mar del Plata * Cariló * Claromecó * Mar de Ajó * Mar de las Pampas * Miramar * Monte Hermoso * Necochea * Orense * Ostende * Pinamar * Reta * San Bernardo * San Clemente del Tuyú *… …   Wikipedia

  • Waitakere City — For the football team, see Waitakere City F.C. Waitakere City is New Zealand s fifth largest city, with an annual growth of about 2%. It is part of the Auckland region, and is incorporated in the Auckland metropolitan area. Most residents live… …   Wikipedia

  • Piha — is also the common name for birds from the genera Lipaugus (typical pihas) and Snowornis.Piha is a coastal settlement in northern New Zealand. It is one of the most popular resorts in the area and a major day trip destination for Aucklanders… …   Wikipedia

  • Whatipu — is a remote beach on the west coast of the Auckland Region in the North Island of New Zealand. Access, LocationThe road to it is unsealed, and beach access is poorly signposted from the end of the road. To the south of Whatipu is Manukau Harbour …   Wikipedia

  • Massey High School — Location 274 Don Buck Road Massey Auckland Coordinates …   Wikipedia

  • NZR A class (1873) — A67 at Ocean Beach Railway Power type Steam Builder Dübs Co. (12), Yorkshire Engine Company (2) Build date 1873 (1 …   Wikipedia

  • Glen Eden — Waitakere City Council Karte Basisdaten Region: Auckland …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”