Andreas Aebi
Andreas Aebi

Andreas Aebi (* 26. November 1958 in Burgdorf, heimatberechtigt in Wynigen) ist ein Schweizer Politiker (SVP).

Inhaltsverzeichnis

Leben

Andreas Aebi ist von Beruf Landwirt. Zudem arbeitet er als Auktionator.[1] In der Schweizer Armee bekleidet er den Grad eines Majors. Seit 1985 ist er verheiratet. Er hat zwei Söhne und eine Tochter.

Politik

Aebi ist Gemeindepräsident in Alchenstorf und seit den Wahlen von 2007 Nationalrat. Nach dem Rücktritt von Bundesrat Samuel Schmid wurde Andreas Aebi gemeinsam mit Adrian Amstutz von der Berner SVP als möglicher Kandidat für die Bundesratswahl 2008 vorgeschlagen.[2]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. 10vor10: Bauernhof zu versteigern. Schweizer Fernsehen, 9. Mai 2007, abgerufen am 1. Dezember 2010.
  2. kfr: Meisterlandwirt mit Erfahrungen im Ausland. NZZ Online, 17. November 2008, abgerufen am 1. Dezember 2010.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Andreas Aebi — Mandats …   Wikipédia en Français

  • Aebi (Begriffsklärung) — Aebi bezeichnet: Aebi, ein Schweizer Unternehmen (Hersteller von Spezialfahrzeugen für die Kommunal und Landwirtschaft) Aebi Schmidt, eine Schweizer Holding Gesellschaft der Firmengruppen Aebi und Schmidt Aebi ist der Familienname folgender… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ae — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Bundesratswahlen 2008 — Offizielle Kandidaten Christoph Blocher Ueli Maurer …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Nationalräte des Kantons Bern — Diese Liste zeigt alle Mitglieder des Nationalrates aus dem Kanton Bern seit Gründung des Bundesstaates im Jahr 1848 bis heute. Parteiabkürzungen AJU: Alliance jurassienne BDP: Bürgerlich Demokratische Partei BGB: Bauern , Gewerbe und… …   Deutsch Wikipedia

  • Nationalratswahl 2007 — Bundeshaus in Bern: Sitz der Schweizer Parlaments Die Schweizer Parlamentswahlen 2007 wurden zur Hauptsache am 21. Oktober 2007 abgehalten. Dabei waren die 200 Mandate des Nationalrats sowie 43 der 46 Mandate im Ständerat neu zu vergeben. Diese… …   Deutsch Wikipedia

  • Nationalratswahl in der Schweiz 2007 — Bundeshaus in Bern: Sitz der Schweizer Parlaments Die Schweizer Parlamentswahlen 2007 wurden zur Hauptsache am 21. Oktober 2007 abgehalten. Dabei waren die 200 Mandate des Nationalrats sowie 43 der 46 Mandate im Ständerat neu zu vergeben. Diese… …   Deutsch Wikipedia

  • Adrian Amstutz — (* 2. Dezember 1953 in Sigriswil; heimatberechtigt in Sigriswil) ist ein Schweizer Unternehmer und Politiker (SVP). Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Adrian Amstutz — Potrait d Adrian Amstutz (2007) Mandats Conseiller national …   Wikipédia en Français

  • Andrea Geissbühler — Mandats Conseiller national Actuellement en fonction …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”