Andrzej Dera
Andrzej Dera

Andrzej Dera (* 10. September 1961 in Ostrów Wielkopolski) ist ein polnischer Jurist, Politiker, Kommunalpolitiker und seit 2005 Abgeordneter des Sejm in der V. und VI. Wahlperiode.

Er beendete das Studium der Rechtswissenschaften an der Adam-Mickiewicz-Universität Posen. Bis 1998 war er in der Kommunalen Selbstverwaltung angestellt. In den Jahren 1999 bis 2002 war er Starost des Powiat Ostrowski (Großpolen). Später arbeitete er in einer privaten Kapitalgesellschaft. Von 1998 bis 2005 war er Kreisrat dieses Powiats.

Bei den Parlamentswahlen 2005 wurde er mit 7.520 Stimmen über die Liste der Prawo i Sprawiedliwość (Recht und Gerechtigkeit – PiS) für den Wahlkreis 36 Kalisz in den Sejm gewählt. Bei den Parlamentswahlen 2007 errang er mit 13.190 Stimmen erneut ein Abgeordnetenmandat für die PiS. Er ist Stellvertretender Vorsitzender der Sejm Kommissionen für Gesetzgebung und Mitglied der Kommission für Verfassungsverantwortung.

Vom 10. Juli 2007 bis zum 4. November 2007 war er Mitglied des Rates für den Öffentlichen Dienst.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Dera — steht für Dar a, eine Provinz und Stadt in Syrien Defence Evaluation and Research Agency, einen Teil des britischen Verteidigungsministeriums Direct Epitope Recognition Assay, ein Verfahren zur Bestimmung stimulierender TRAK DERA, Darmstädter… …   Deutsch Wikipedia

  • Andrzej Mikołaj Dera — Polish politician infobox name=Andrzej Mikołaj Dera years of life=born 1961 function=member of Sejm 2005 2007 party=Prawo i Sprawiedliwość since=September 25, 2005 utlil= successor= predecessor=Andrzej Mikołaj Dera (born September 10, 1961 in… …   Wikipedia

  • Sejmabgeordnete der VI. Wahlperiode (seit 2007) — Sejmabgeordnete der VI. Wahlperiode (seit dem 5. November 2007) Abgeordnete, die bei den polnischen Sejmwahlen 2007 am 21. Oktober 2007 in den Sejm gewählt wurden. Die Wahlperiode begann am 5. November 2007 mit der Vereidigung der Abgeordneten… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Deo–Des — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Sejmabgeordneten der VI. Wahlperiode (2007–2011) — Sejmabgeordnete der VI. Wahlperiode (seit dem 5. November 2007) – Abgeordnete, die bei den polnischen Sejmwahlen 2007 am 21. Oktober 2007 in den Sejm gewählt wurden. Die Wahlperiode begann am 5. November 2007 mit der Vereidigung der Abgeordneten… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Sejmabgeordneten der VII. Wahlperiode (seit 2011) — Sejmabgeordnete der VII. Wahlperiode sind die Abgeordneten, die bei den polnischen Parlamentswahlen am 9. Oktober 2011 in den Sejm gewählt wurden. Inhaltsverzeichnis 1 Liste der Abgeordneten nach Parteizugehörigkeit 1.1 Platforma Obywatelska 1.2… …   Deutsch Wikipedia

  • Ostrow Wielkopolski — Ostrów Wielkopolski …   Deutsch Wikipedia

  • 10. September — Der 10. September ist der 253. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 254. in Schaltjahren), somit bleiben 112 Tage bis zum Jahresende. Historische Jahrestage August · September · Oktober 1 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Ostrów Wielkopolski — Ostrów Wielkopolski …   Deutsch Wikipedia

  • List of Sejm members (2005–2007) — Poland This article is part of the series: Politics and government of Poland …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”