André Michelin

André Michelin (* 16. Januar 1853; † 4. April 1931) war ein französischer Industrieller.

André Michelin machte seinen Hochschulabschluss als Ingenieur an der École Centrale Paris im Jahre 1877. Mit seinem Bruder Édouard Michelin gründete er 1888 das Unternehmen Michelin & Cie, das ab 1891 die ersten Luftreifen produzierte.

Des Weiteren führte er 1900 den Guide Michelin ein und gab 1910 eine 47-blättrige Frankreichkarte heraus, die nach dem Akkordeonprinzip gefaltet war.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • André Michelin — (16 January 1853 ndash;4 April 1931) was a French industrialist who, with his brother Édouard (1859 1940), founded the Michelin Tyre Company ( Compagnie Générale des Établissements Michelin ) in 1888 in the French city of Clermont Ferrand. In… …   Wikipedia

  • Andre Michelin — André Michelin Pour les articles homonymes, voir Michelin (homonymie). André Jules Michelin (Paris, 16 janvier 1853 1931) est un ingénieur et industriel français, centralien de la promotion 1877, constructeur de charpentes en fer et… …   Wikipédia en Français

  • André Michelin — Saltar a navegación, búsqueda André Michelin (*16 de enero de 1853 † 4 de abril de 1931) es un industrial francés, hermano de Édouard Michelin. Es famoso por haber creado en el año 1900 la Guía Michelin, posteriormente en 1910 lanza el famoso… …   Wikipedia Español

  • André Michelin — Pour les articles homonymes, voir Michelin (homonymie). André Michelin Naissance …   Wikipédia en Français

  • Michelin brothers — (André Michelin; Edouard Michelin)    industrialists    André Michelin (1853 1931), born in Paris, and his brother Edouard Michelin (1859 1948), born in Clermont Ferrand, were concerned with matters of travel and transport. In 1891, Edouard… …   France. A reference guide from Renaissance to the Present

  • Michelin-Männchen — Michelin Logo mit Bib Das Michelin Männchen (Bibendum, oder kurz Bib) ist die Werbefigur des französischen Reifenherstellers Michelin. Auf der Weltausstellung 1894 in Lyon fiel dem Firmengründer Édouard Michelin ein Stapel Autoreifen… …   Deutsch Wikipedia

  • Michelin — Rechtsform Société en commandite par actions ISIN FR0000121261 Gründung …   Deutsch Wikipedia

  • Michelin (Begriffsklärung) — Michelin bezeichnet: Michelin, einen französischen Reifenhersteller Guide Michelin, einen Hotel und Reiseführer Michelin Männchen, eine Werbefigur Michelin ist der Familienname folgender Personen: André Michelin (1853–1931) , französischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Michelin — Pour les articles homonymes, voir Michelin (homonymie). Création 1889 …   Wikipédia en Français

  • Michelin-Stern — Der Hotel und Restaurantführer „Michelin“ Edition Deutschland 2006 Der Guide Michelin ist ein Hotel und Reiseführer, der jährlich in unterschiedlichen Länderversionen erscheint. Die französische Ausgabe wird von der Michelin Editions des Voyages… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”