Angelhaken
Angelhaken mit Widerhaken

Der Angelhaken ist ein wichtiger Bestandteil bei der Angelfischerei.

Er dient zum einen zur Befestigung des Angelköders, sowie um einen gefangenen Fisch an der Schnur zu halten. Angelhaken gibt es in vielen verschiedenen Formen und Größen zu kaufen. Die Teile des Hakens werden Kopf, Schenkel, Bogen, Spitze und ggf. Widerhaken genannt. Angelhaken sind meist aus Metall, beim Spinnfischen ist zwischen Öse/Plättchen (welche zur Halterung der Angelschnur, ggf. Vorfach dienen) eine Bleikugel oder Bleigewicht in verschiedenen Formen, die kontrollieren, wie der Köder nachher im Wasser steht.

Inhaltsverzeichnis

Funktionsweise

Nach dem Biss eines Fisches wird die Angelrute ruckartig nach oben gezogen und der Haken bohrt sich automatisch in die Backe des Fisches. Der Widerhaken, der an vielen Haken kurz hinter der Spitze in die entgegengesetzte Richtung angebracht ist, sorgt dafür, dass der Fisch sich nicht mehr leicht vom Haken schütteln kann.

Größen

Haken sind in vielen Größen auf dem Markt. Dabei wird zwischen zwei Gruppen unterschieden: "Kleine Haken" und "Große Haken". Die Größe von kleinen Haken schreibt man mit einer Zahl (z.B. 6 oder 14). Je größer die Nummer ist, desto kleiner ist der Haken. Die Größe von großen Haken schreibt man mit einer Zahl und "/0" dahinter (z.B. 1/0 oder 7/0). Je größer die Zahl, desto größer ist auch der Haken. Größen ab 9/0 werden aber eher selten im Süßwasser verwendet. Für große Raubfische wie Hecht und Zander werden Haken mit den Größen 1 - 6/0 verwendet. Beim Karpfen- und Schleienangeln verwendet man Größen von 4 bis 20. Für Forellen sind Größen von 5 bis 9 üblich.

Formen und Ausführungen

Angelhaken gibt es in verschiedenen Ausführungen. Z.B. hat der Wurmhaken auf dem Schenkel ein bis drei abstehende Stacheln, die verhindern, dass der als Köder angebotene Wurm vom Haken rutscht. Bei Angelhaken werden zwei Formen angeboten: der Rundbogen- und der Limerickhaken. Beim Rundbogenhaken ist der Bogen (unterster Abschnitt des Hakens) rund wie ein Halbkreis und der Bogen des Limerickhakens ist leicht unsymmetrisch. Außerdem gibt es für das Fischen mit dem Carolina-Rig oder Drop-Shot-Rig (mit z.B. einem Wurm oder Gummifisch als Köder) spezielle Hakenformen, wie den Offsethaken (im oberen Bild der Große in der Mitte) und den Drop-Shot-Haken, bei denen kurz hinter der Öse oder dem Plättchen eine Verbiegung angebracht ist, dass der Köder die Hakenspitze verdeckt, aber trotzdem noch gerade ist und eine natürliche Form behält.

In manchen Fischereivereinen sowie Ländern sind nur Jamisonhaken zum Fischen erlaubt. Diese haben keinen Widerhaken. Deshalb werden Jamisonhaken auch als „Schonhaken“ bezeichnet. Jamisonhaken werden hauptsächlich beim Fliegenfischen verwendet.

Quellen


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Angelhaken — Angelhaken, s. u. Angel 1) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Angelhaken — 1. Den Angelhaken im Branntwein hält der Teufel an der Leine. Sagen die Mitglieder der Enthaltsamkeitsvereine. 2. Einen den Angelhaken verschlucken lassen. Ihn in die Falle locken. Frz.: Faire avaler le goujon à quelqu un …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Angelhaken — Ạn|gel|ha|ken 〈m. 4〉 Haken an der Angel * * * Ạn|gel|ha|ken, der: Haken an der Angelleine. * * * Ạn|gel|ha|ken, der: Haken an der Angelleine …   Universal-Lexikon

  • Angelhaken — Ạn|gel|ha|ken …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Angelhaken, der — Der Angelhaken, des s, plur. ut nom. sing. ein mit einer Angel versehener Haken, besonders zum Behufe des Fischfanges, welcher auch nur schlechthin eine Angel genannt wird …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Angeln (Fischfang) — Flussangler auf einer Buhne …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte der Schifffahrt — Die Geschichte der Seefahrt kann hier nur in Auszügen dargestellt werden; die Seefahrt dient den Menschen bereits seit etwa 12.000 Jahren und bedient einen der wichtigsten Verkehrswege für den internationalen Handel. Schwer überkommende See… …   Deutsch Wikipedia

  • Lateinische Buchstaben in Unicode — Lateinische Buchstaben, also Schriftzeichen, die auf dem lateinischen Alphabet aufgebaut sind, sind in Unicode in derzeit 19 Blöcken enthalten. Die 26 Grundbuchstaben befinden sich – neben Ziffern, Satzzeichen und Steuerzeichen – im Unicode Block …   Deutsch Wikipedia

  • Seefahrtsgeschichte — Die Geschichte der Seefahrt kann hier nur in Auszügen dargestellt werden; die Seefahrt dient den Menschen bereits seit etwa 12.000 Jahren und bedient einen der wichtigsten Verkehrswege für den internationalen Handel. Schwer überkommende See… …   Deutsch Wikipedia

  • Seom — Filmdaten Deutscher Titel Seom – Die Insel Originaltitel 섬 (Seom) Produkti …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”