Ann Twardowicz

Ann Twardowicz, geborene Ruth Ann Mandel (* 1929 in Columbus, Ohio (USA); † 1973) war eine US-amerikanische Malerin und Grafikerin.

Leben

Ann Twardowicz studierte Kunst an der Ohio State University. Sie gehörte zu den bekannten Vertretern der Grafik und Malerei, die im Stil des Abstrakten Expressionismus arbeiteten. Ihre bekanntesten Arbeiten sind abstrakte, farbige Holzschnitte. Ann Twardowicz war mit Stanley Twardowicz (1917–2008) verheiratet, einem bekannten Maler und Fotograf. Beide waren mit Jack Kerouac befreundet. Ann ist auf zahlreichen Fotografien zusammen mit Kerouac zu sehen, als dieser in Northport (New York) wohnte.

In den 1950er- und 1960er-Jahren fand ihre Arbeit internationale Aufmerksamkeit. Sie war unter anderem Teilnehmerin der documenta 2 im Jahr 1959 in Kassel.

Literatur

  • Ausstellungskatalog zur documenta II (1959) in Kassel: II.documenta’59. Kunst nach 1945. Katalog: Band 1: Malerei; Band 2: Skulptur; Band 3: Druckgrafik; Textband. Kassel/Köln 1959



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Twardowicz — Ann Twardowicz , geborene Ruth Ann Mandel (* 1929 in Columbus, Ohio (USA), † 1973) war eine US amerikanische Malerin und Grafikerin. Ann Twardowicz studierte Kunst an der Ohio State University. Sie gehörte zu den bekannten Vertretern der Grafik… …   Deutsch Wikipedia

  • Ann (Vorname) — Ann ist eine Variante des weiblichen Vornamens Anna. Folgende bekannte Personen tragen diesen Namen: Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z …   Deutsch Wikipedia

  • Stanley Twardowicz — est un peintre et photographe né à Détroit le 8 juillet 1917. Il fit ses études à la Meinzinger Art School, école d arts de Détroit, pendant la Seconde Guerre mondiale, travaillant en tant que pompiste pour payer ses études. Il a commencé à s… …   Wikipédia en Français

  • Documenta 2 — Picassos Les Baigneurs , während der documenta II von Arnold Bode in einem Wasserbassin vor der Ruine der Orangerie arrangiert Der enorme Erfolg der 1. documenta unterstützte Arnold Bode, den Initiator der documenta, mit seinem Ausstellungskonz …   Deutsch Wikipedia

  • Documenta II — Picassos Les Baigneurs , während der documenta II von Arnold Bode in einem Wasserbassin vor der Ruine der Orangerie arrangiert Der enorme Erfolg der 1. documenta unterstützte Arnold Bode, den Initiator der documenta, mit seinem Ausstellungskonz …   Deutsch Wikipedia

  • II. documenta — Picassos Les Baigneurs , während der documenta II von Arnold Bode in einem Wasserbassin vor der Ruine der Orangerie arrangiert Der enorme Erfolg der 1. documenta unterstützte Arnold Bode, den Initiator der documenta, mit seinem Ausstellungskonz …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Tw — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Malern/T — Maler   A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • The Ohio State University — Die University Hall der OSU Die Ohio State University (OSU) ist eine der größten Universitäten der USA, bestehend aus dem Hauptcampus, der sich in Columbus befindet und den Nebencampus in Lima, Mansfield, Marion und Newark. Mit 51.818 Studenten… …   Deutsch Wikipedia

  • Columbus (Ohio) — Columbus Spitzname: The Arch City, The Discovery City, C Bus Downtown Columbus mit Scioto River …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”