Anna Andersson

Anna Andersson (* 28. Januar 1982 in Södertälje, Schweden) ist eine professionelle schwedische Eishockeyspielerin.

Bei den Olympischen Winterspielen 2002 in Salt Lake City gewann sie mit der schwedischen Damennationalmannschaft die Bronzemedaille im Olympischen Eishockeyturnier.

Erfolge und Auszeichnungen


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Andersson — ist ein aus dem Schwedischen stammender Familienname. Bedeutung Der Name wurde ursprünglich patronymisch abgeleitet und bedeutet Sohn des Anders. Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S …   Deutsch Wikipedia

  • Anna Dahlberg — Anna Olsson …   Deutsch Wikipedia

  • Anna Olsson — Anna Olsson …   Wikipédia en Français

  • Anna Olsson (Skilangläuferin) — Anna Olsson Voller Name …   Deutsch Wikipedia

  • Anna Olsson — (born 14 March 1964) is a retired Swedish canoer. She won several Olympic medals.At the 1984 Summer Olympics she won a gold medal in the in the K 2 500 metres event, together with teammate Agneta Andersson. She also won a silver medal in the K 4… …   Wikipedia

  • Anna Gomis — (* 6. Oktober 1973 in Tourcoing) ist eine französische Ringerin. Sie war mehrfache Welt und Europameisterin und gewann bei den Olympischen Spielen 2004 eine Bronzemedaille. Inhaltsverzeichnis 1 Werdegang 2 Internationale Erfolge …   Deutsch Wikipedia

  • Anna-Karin Strömstedt — Voller Name Anna Karin Elisabet Strömstedt Olsson Nat …   Deutsch Wikipedia

  • Anna Dahlberg — (born May 1, 1976) is a Swedish cross country skier who has competed since 1996. She won a gold medal in the Team Sprint (With Lina Andersson) at the 2006 Winter Olympics in Turinand also finished 10th in the Individual Sprint in those same games …   Wikipedia

  • Henrik Andersson — (* 19. Januar 1977) ist ein schwedischer Badmintonspieler. Karriere Henrik Andersson gewann nach mehreren nationalen und internationalen Erfolgen im Nachwuchsbereich 2002 seinen ersten schwedischen Titel bei den Erwachsenen, dem drei weitere bis… …   Deutsch Wikipedia

  • The Passion of Anna — Infobox Film name = The Passion of Anna caption = Film poster director = Ingmar Bergman producer = Lars Owe Carlberg writer = Ingmar Bergman starring = Max von Sydow Liv Ullmann Bibi Andersson music = cinematography = Sven Nykvist editing = Siv… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”