Anna von Veldenz
Gräfin Anna von Veldenz

Anna von Veldenz (* um 1390; † 18. November 1439 in Wachenheim) war eine Gräfin des zweiten Geschlechtes der Grafen von Veldenz.

Bedeutung

Anna war die Erbtochter von Friedrich III., letzter Graf von Veldenz aus dem Haus Geroldseck, und dessen Frau Margarethe von Nassau-Saarbrücken. Sie war seit 1409 mit Pfalzgraf Stefan von Pfalz-Simmern-Zweibrücken verheiratet, wodurch die Grafschaft Veldenz an das Herzogtum Pfalz-Zweibrücken kam. Anna brachte auch eine Hälfte der Rechte über die ungeteilte Grafschaft Sponheim in die Ehe mit ein, die 1437 an die Grafen von Veldenz gefallen war; bereits im Sponheimer Vertrag (1425) war dieses von Graf Johann V. von Sponheim vorhergesagt:

(...) Weres auch Sach daz die vorgenante vnsere Vettern eyner oder sie beyde by vnserm Leben von Tods wegen abgein wurden, die Got lange fristen wulde, so sulle von vnses Vetteren des Marggrauen wegen sine eltester Son, vnd von wegen vnses Vettern Graff Friderich von Feldentz vnsers Hern Hertzog Steffen eltester Son sin Enkel eyner vnd nit me von jeglichem Stamme, (...)

Also bekam ihr ältester Sohn Friedrich I. den Anteil an Sponheim und dessen Bruder Ludwig I. die eigentliche Grafschaft Veldenz. Durch Gräfin Anna wurde der Veldenzer Löwe zu einem Teil des bayerischen Wappens, als ihre Nachkommen im frühen 19. Jahrhundert zu bayerischen Königen aufstiegen.

Vorfahren

Abstammung der Gräfin Anna von Veldenz
Urgroßeltern

Graf Heinrich II. von Veldenz († 1378)

Gräfin Agnes von Sponheim-Kreuznach († ?)

Graf Johann III. von Sponheim-Starkenburg († 1398)

Gräfin Mechtild von der Pfalz († 1375)

Graf Gerlach I. von Nassau († 1361)

Landgräfin Agnes von Hessen († 1332)

Graf Johann II. von Saarbrücken († 1381)

Gräfin Ghislette von Bar († ?)

Großeltern

Graf Heinrich III. von Veldenz († 1389)

Gräfin Loretta von Sponheim-Starkenburg († ?)

Graf Johann I. von Nassau-Weilburg († 1371)

Gräfin Johanna von Saarbrücken († 1381)

Eltern

Graf Friedrich III. von Veldenz († 1444)

Gräfin Margarethe von Nassau-Saarbrücken († 1427)

Gräfin Anna von Veldenz

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anna von Veldenz (Baden) — Pfalzgräfin Anna von Veldenz (* 12. November 1540; † 30. März 1586) war die Gemahlin des Markgrafen Karl II. von Baden Durlach. Anna war die Tochter des Pfalzgrafen Ruprecht von Veldenz und der Ursula, Wild und Rheingräfin von Daun Kyrburg und… …   Deutsch Wikipedia

  • Anna von Pfalz-Veldenz — Anna von Veldenz Markgräfin von Baden Durlach Anna von Pfalz Veldenz (* 12. November 1540; † 30. März 1586 in Graben) war eine geborene Pfalzgräfin von Pfalz Veldenz und durch Heirat Markgräfin von Baden Durlach. Von 1577 bis 1584 war sie an der… …   Deutsch Wikipedia

  • Anna von der Pfalz-Veldenz — Pfalzgräfin Anna von Veldenz (* 12. November 1540; † 30. März 1586) war die Gemahlin des Markgrafen Karl II. von Baden Durlach. Anna war die Tochter des Pfalzgrafen Ruprecht von Veldenz und der Ursula, Wild und Rheingräfin von Daun Kyrburg und… …   Deutsch Wikipedia

  • Graf von Veldenz — Wappen der Grafen von Veldenz Veldenz um 1400 …   Deutsch Wikipedia

  • Grafen von Veldenz — Wappen der Grafen von Veldenz Veldenz um 1400 …   Deutsch Wikipedia

  • Anna — ist ein weiblicher Vorname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Varianten 3 Namenstag 4 Popularität …   Deutsch Wikipedia

  • Anna Maria von Brandenburg-Ansbach — (* 28. Dezember 1526 in Jägerndorf; † 20. Mai 1589 in Nürtingen) war eine Prinzessin von Brandenburg Ansbach und durch Heirat Herzogin von Württemberg …   Deutsch Wikipedia

  • Anna Elisabeth von der Pfalz — (* 23. Juli 1549 in Simmern; † 20. September 1609 in Lützelstein) war eine Pfalzgräfin von Simmern und Prinzessin von der Pfalz sowie durch Heirat nacheinander Landgräfin von Hessen Rheinfels und Pfalzgräfin von Veldenz. Leben Anna Elisabeth war… …   Deutsch Wikipedia

  • Gustav Philipp von Pfalz-Veldenz-Lützelstein — Wappen der Grafen von Veldenz Gustav Philipp von Pfalz Veldenz Lützelstein (* 17. Juli 1651 in Lauterecken; † 18. August 1679 in Lauterecken) gehörte einer Seitenlinie des Fürstenhauses Wittelsbach an, war der Erbprinz der Grafschaft Veldenz,… …   Deutsch Wikipedia

  • Grafschaft Veldenz — Territorium im Heiligen Römischen Reich Grafschaft Veldenz Wappen …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”