Anne Schäfer
Anne Schäfer Tennisspieler
Nationalität: DeutschlandDeutschland Deutschland
Geburtstag: 1. März 1987
Größe: 167 cm
Gewicht: 59 kg
1. Profisaison: 2005
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
Trainer: Bernd Tonnecker
Preisgeld: 87.175 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 210:122
Karrieretitel: 7 ITF
Höchste Platzierung: 161 (23. März 2009)
Aktuelle Platzierung: 355
Doppel
Karrierebilanz: 41:55
Karrieretitel: 1 ITF
Höchste Platzierung: 330 (22. Juni 2009)
Aktuelle Platzierung: 740
Letzte Aktualisierung der Infobox: 9. Mai 2011

Anne Schäfer (* 1. März 1987 in Apolda) ist eine deutsche Tennisspielerin.

Karriere

Seit 2005 wird sie in der WTA-Weltrangliste geführt. 2006 gewann sie fünf mit 10,000$ notierte Turniere. 2007 kam sie mehrfach bis ins Viertelfinale und einmal bis ins Halbfinale von 25.000er-Events.

Erfolge

2005
  • Halbfinale 10,000$ Zwevegem
  • Halbfinale 10,000$ Vessy
2006
  • Turniersiege bei 10,000$ Turnieren in Getxo, Birkerod, Danzig, Kandrzin-Cosel und Sofia.
2007
  • Finale bei 10,000$ Turnieren in Stuttgart, Rom, Falkenberg, Vlaardingen und Castel Gandolfo.
  • 1/4-Finale bei 25,000$ Turnieren in Zwevegem, Monteroni D'Arbia und Danzig.
  • 1/2-Finale bei 25,000$-Turnier in Reggio Calabria (ITA).
2008
  • Finale bei 25,000$ Turnieren in Bastad, Campobasso und Kristinehamn
  • Halbfinale bei 25,000$ Turnieren in Caserta und Florenz
  • Halbfinale 10,000$ Arezzo
  • Viertelfinale 75,000$ Petange
2010
  • Turniersiege bei 10,000$ Turnieren in Galatina und Cagliari

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schäfer (Familienname) — Schäfer oder Schaefer ist ein deutscher Familienname. Herkunft und Bedeutung Berufsname vom Beruf des Schäfers. Bei Schaefer oft von Schaffer. Häufigkeit Verteilung des Familiennamens Schäfer in Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Anne-Luise Tietz — (* 29. Mai 1992 in Berlin) ist eine deutsche Schauspielerin. Ihre erste Hauptrolle hatte sie in dem Fantasy Kinderfilm Der verzauberte Otter. Zurzeit besucht sie die Universität in Wien. Filmografie 2004: Typisch Mann 2004: Abschnitt 40 2004: Die …   Deutsch Wikipedia

  • Jenna-Anne Buys — Infobox Figure skater title= Jenna Anne Buys caption= country= RSA dateofbirth= birth date and age|1985|11|22 height= 167cm coach= Lisa Stigant formercoach= Susan Marais, Emma Evans choreographer= Genvieve Madden formerchoreographer= skating club …   Wikipedia

  • Ernst Schäfer — lors de sa dernière expédition au Tibet en 1938 1939. Ernst Schäfer, né le 14 mars 1910 à Cologne et mort à Bad Bevensen le 21 juillet 1992, est un chasseur et zoologue …   Wikipédia en Français

  • Martin Schäfer (Kameramann) — Martin Schäfer (* 6. Juli 1943 in München; † 11. April 1988 in Wangen im Allgäu[1]) war ein deutscher Kameramann. Er absolvierte nach dem Gymnasium eine Fotografenlehre und kam ab 1968 in unterschiedlichen Positionen in der Filmbranche zum… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Scha–Schd — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Herressen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Oberroßla — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • BSG Turbine Potsdam — 1. FFC Turbine Potsdam Voller Name 1. Frauenfußballclub Turbine Potsdam 71 e.V. Gegründet 1. April 1999 Vereins …   Deutsch Wikipedia

  • SSV Turbine Potsdam — 1. FFC Turbine Potsdam Voller Name 1. Frauenfußballclub Turbine Potsdam 71 e.V. Gegründet 1. April 1999 Verein …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”