Annibale Francesco Gonzaga

Annibale Francesco Gonzaga, O.F.M. Obs. (* 31. Juli 1546 in Gazzuolo; † 11. März 1620 in Mantua) war der Sohn des Grafen Carlo Gonzaga von San Martino und ein italienischer katholischer Bischof.

Ritratto del venerabile Francesco Gonzaga.jpg

Seine Mutter war Emilia Cauzzi Gonzaga (* 1517; † 3. April 1573), Tochter von Francesco Gonzaga.

Nachdem er von 1579 bis 1587 franziskanischer Generalminister war, wurde er 1587 Bischof von Cefalu. Er wechselte 1593 auf den Sitz in Mantua.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Annibale — ist die italienische Variante des phönizischen Vornamens Hannibal. Bekannte Namensträger: Annibale Albani (1682–1751), Kardinal der katholischen Kirche Annibale Bozzuti (1521 1565), Kardinal der Katholischen Kirche Annibale Bugnini (1912–1982),… …   Deutsch Wikipedia

  • Gonzaga — Gonzaga: Von Gold und Schwarz sechsfach geteilt Gonzaga ist der Name einer nach der Burg Gonzaga bei Mantua benannten italienischen Fürstenfamilie. Diese stellte unter anderem in der Stadtkommune, später in der Markgrafschaft und schließlich im… …   Deutsch Wikipedia

  • Francesco Maria Molza — (* 18. Juni 1489 in Modena; † 28. Februar 1544 ebenda) war ein italienischer Dichter. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Scipione Gonzaga — (* 11. November 1542 in Mantua; † 11. Januar 1593 in San Martino) war der Sohn des Grafen Carlo Gonzaga von Gazzuolo, Bruder von Annibale Francesco Gonzaga und Kardinal. Seine Mutter war Emilia Cauzzi Gonzaga († 3. April 1573), eine Toch …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Gon — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Bischöfe von Mantua — Die folgenden Personen waren Bischöfe von Mantua (Italien) Gregor (…814…) Laiulf oder Erdulf (…827…) Eginulf (…881–896…) Ambrogius (…918…) Manasse Pietro (…945–946…) Wilhelm (…962–964…)[1] Gumbaldo (…966–981…) Johannes (…997…) Itolfo (…1007–1040) …   Deutsch Wikipedia

  • Liste des évêques de Mantoue — Les personnes suivantes ont été évêque de Mantoue (Italie) Gregor (…814…) Laiulf ou Erdulf (…827…) Eginulf (…881–896…) Ambrogius (…918…) Manasse Pietro (…945–946…) Wilhelm (…962–964… Gumbaldo (…966–981…) Johannes (…997…) Itolfo (…1007–1040)… …   Wikipédia en Français

  • Mantua — • Diocese of Mantua (Mantuana), in Lombardy Catholic Encyclopedia. Kevin Knight. 2006. Mantua     Mantua      …   Catholic encyclopedia

  • Ritter des Ordens vom Goldenen Vlies — Diese Seite enthält eine Liste der Ritter des Ordens vom Goldenen Vlies. Inhaltsverzeichnis 1 Ordensritter des Hauses Burgund (1430–1477) 2 Ritter des Ordens vom Goldenen Vlies unter dem Haus Habs …   Deutsch Wikipedia

  • Nuntius — Der Apostolische Nuntius („päpstlicher Botschafter“) ist der ständige Vertreter des Heiligen Stuhles (also des Papstes als Völkerrechtssubjekt) bei der Regierung eines Staates. Er nimmt darüber hinaus auch die Interessen des Staates Vatikanstadt… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”