Ansys
Ansys
Entwickler Ansys Inc.
Aktuelle Version 13.0
Betriebssystem Microsoft Windows, Linux und andere Unix-Varianten
Kategorie CAE-Programm
Deutschsprachig ja (nur Workbench)
www.ansys.com

ANSYS (Kurzform für ANalysis SYStem) ist eine Finite-Elemente-Software, die von Dr. John Swanson entwickelt wurde. Seine 1970 gegründete Firma SASI (Swanson Analysis Systems Inc.) entwickelte die ersten Versionen von ANSYS bis zur Version 5.1. Nach dem Verkauf im Jahre 1994 wurde die Firma in Ansys Inc. umbenannt.

Das Programm ANSYS dient zur Lösung von linearen und nichtlinearen Problemen aus der Strukturmechanik, Fluidmechanik, Akustik, Thermodynamik, Piezoelektrizität, Elektromagnetismus sowie von kombinierten Aufgabenstellungen (Multiphysik).
Es besitzt eine Vielzahl von Elementtypen für 1-, 2-, und 3-dimensionale Aufgaben.

Vertrieben wird das Programm heute durch direkte Niederlassungen (z. B. ANSYS Germany GmbH) und durch ein weltweites Netz von Distributoren (z. B. CADFEM GmbH (Deutschland), CFX Berlin Software GmbH (Deutschland)).

Das Produkt ANSYS liegt momentan in zwei unterschiedlichen Versionen vor. Hierbei gibt es die klassische Version ("ANSYS Classic") und eine Version mit weitgehend graphischer Bedienerführung ("ANSYS Workbench").

Inhaltsverzeichnis

ANSYS Classic

ANSYS Classic verfügt über einen grafischen Pre- und Postprozessor, programmiert in Tcl/Tk, zur Definition des Berechnungsproblems.

Die meisten Benutzer des klassischen ANSYS benutzen aber auch APDL (Ansys Parametric Design Language), eine eigene Skriptsprache, die zur Eingabe und zur Automatisierung verwendet wird.

ANSYS Workbench

ANSYS Workbench soll dem Benutzer die Eingabe von Berechnungsproblemen vereinfachen. Neben einer modernen GUI verfügt ANSYS Workbench über verbesserte Algorithmen zur Kontaktfindung, Vernetzung sowie Schnittstellen zu diversen CAD-Systemen. Allerdings enthält ANSYS Workbench noch nicht den vollen Funktionsumfang von ANSYS Classic.

Mittels Befehlen in APDL können Funktionen aus ANSYS Classic auch im Workbench verwendet werden. Über die Skriptsprache JScript lässt sich ANSYS Workbench automatisieren und steuern.

Schnittstellen

ANSYS besitzt eine Reihe von Schnittstellen, um mit anderen Programmen zu kommunizieren und Daten oder Befehle auszutauschen.

Neben den ANSYS-eigenen Sprachen APDL (ANSYS Parametric Design Language) sowie UIDL (User Interface Design Language) besitzt ANSYS Schnittstellen zu Fortran, C, Tcl/Tk und zu LS-Dyna.

ANSYS Workbench kann aus den gängigen 3D-CAD-Programmen direkt die Geometrie-Daten einlesen (entweder im Dateiformat des CAD-Programms oder im herstellerunabhängigen IGES-Dateiformat).

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • ANSYS — ANSYS, Inc. Fue fundada en 1970 (Swanson Analysis Systems, Inc.) utilizando aproximadamente 1700 empleados. La mayoría con experiencia en elemento finito y dinámica de fluido computacional. ANSYS desarrolla, comercializa y presta soporte a la… …   Wikipedia Español

  • ANSYS — Création 1970 à Canonsburg Dates clés 1970 : Création de Swanson …   Wikipédia en Français

  • ANSYS — Тип конечно элементный пакет Разработчик ANSYS, Inc. Операционная система Cross platform Последняя версия 14.5 (2012) Лицензия Проприетарное программное обеспечение EULA Сайт …   Википедия

  • Ansys — ANSYS, Inc. est l un des plus grands développeur et fournisseur de logiciels de simulation numérique au monde.[réf. nécessaire] L entreprise a vu le jour en 1970 (Swanson Analysis Systems, Inc.), a son siège à Canonsburg en Pennsylvanie et… …   Wikipédia en Français

  • ANSYS — Infobox Software name = ANSYS caption = ANSYS Mechanical running on Windows XP. developer = ANSYS, Inc. latest release version = 11.0 latest release date = 2007 operating system = Cross platform genre = Finite Element Analysis Simulator license …   Wikipedia

  • ANSYS — Finite Element Analysis Package for SunOS …   Acronyms

  • ANSYS — Finite Element Analysis Package for SunOS …   Acronyms von A bis Z

  • ANSYS, Inc. — Ansys Inc. Unternehmensform Corporation Gründung 1970 Unternehmenssitz Canonsburg, (Vereinigte Staaten) Unternehmensleitung …   Deutsch Wikipedia

  • Ansys Inc. — Ansys Inc. Rechtsform Corporation Gründung 1970 Sitz Canonsburg, (Vereinigte Staaten) Leitung James E. Cashman, III Mitarbeiter etwa 1400 …   Deutsch Wikipedia

  • ANSYS Parametric Design Language — (APDL) est un langage de programmation script utilisé dans le logiciel de simulation ANSYS Classic édité par ANSYS. Ce langage est également utilisable dans le volet Mechanical du logiciel ANSYS Workbench. Sommaire 1 Notes et références 2 Voir… …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”