Antoine Bohier Du Prat

Antoine Bohier Du Prat (* 1460 in Issoire, Auvergne, Frankreich; † 27. November 1519 in Blois) war ein Kardinal der katholischen Kirche.

Als Mitglied des Benediktinerordens wurde Du Prat am 13. November 1514 Erzbischof von Bourges ernannt und wohl noch 1514 zum Bischof geweiht. Papst Leo X. erhob ihn am 1. April 1517 zum Kardinal und am 25. Mai 1517 zum Kardinal der Titelkirche S. Anastasia.

Quelle


Vorgänger Amt Nachfolger
Andrew Forman Erzbischof von Bourges
1514-1519
François de Tournon

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Antoine Bohier — Pour les articles homonymes, voir Bohier. Antoine Bohier Biographie Naissance vers 1462 Issoire …   Wikipédia en Français

  • Liste der Biografien/Boh — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Kardinalskreierungen Leo X. — Papst Leo X. kreierte 42 Kardinäle in acht Konsistorien. Inhaltsverzeichnis 1 23. September 1513 2 10. September 1515 3 14. Dezember 1515 4 1. April 1517 5 1. Juli 1517 …   Deutsch Wikipedia

  • Bischof von Bourges — Die folgenden Personen waren Bischöfe und Erzbischöfe des Erzbistums Bourges (Frankreich): Heiliger Ursin (251–280) Heiliger Senitien (280–296) Heiliger Oethere (296–307) Heiliger Thecret (307–330) Heiliger Marcel (330–337) Viateur (337–354)… …   Deutsch Wikipedia

  • Erzbischof von Bourges — Die folgenden Personen waren Bischöfe und Erzbischöfe des Erzbistums Bourges (Frankreich): Heiliger Ursin (251–280) Heiliger Senitien (280–296) Heiliger Oethere (296–307) Heiliger Thecret (307–330) Heiliger Marcel (330–337) Viateur (337–354)… …   Deutsch Wikipedia

  • Sainte-Anastasie (titre cardinalice) — Pour les articles homonymes, voir Sainte Anastasie. Titre cardinalice paroisse Sainte Anastasie …   Wikipédia en Français

  • Liste der Kardinalpriester von Sant’Anastasia — Folgende Kardinäle waren Kardinalpriester von Sant’Anastasia: Giacomo Savelli, in commendam (1254–1285) Pilfort de Rabastens (1320–1330) Adhémar Robert (1342–1352) Pierre de Salvete Monteruc (1356–1385) Pietro Tomacelli (1385–1389) Jean Franczon… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste des cardinaux créés par Léon X — Au cours de son pontificat (1513 1521), Léon X a créé 42 cardinaux dans 8 consistoires. Sommaire 1 Créés le 23 septembre 1513 2 Créé le 10 septembre 1515 3 Créés le 14 décembre 1515 …   Wikipédia en Français

  • 1460 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 14. Jahrhundert | 15. Jahrhundert | 16. Jahrhundert | ► ◄ | 1430er | 1440er | 1450er | 1460er | 1470er | 1480er | 1490er | ► ◄◄ | ◄ | 1456 | 1457 | 1458 | 14 …   Deutsch Wikipedia

  • Duprat — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Patronyme Duprat est un nom de famille notamment porté par : Antoine Bohier Du Prat (1460 1519), cardinal, archevêque de Bourges ; Antoine… …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”