Anton Friedrich Harms

Anton Friedrich Harms (* 1695 in Braunschweig; † 1745 in Kassel) war ein deutscher Maler, Bühnenbildner und Kunstschriftsteller.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Der Sohn des Malers und Bühnenbildners Johann Oswald Harms († 1708) wählte den Beruf des Vaters. Nach dessen Tod zog er 1709 nach Kassel. Von dort aus war er von 1737 bis 1743 auch für das Opernhaus am Braunschweiger Hagenmarkt als Dekorationsmaler tätig. Harms starb 1745 in Kassel.

Werke (Auswahl)

Gemälde

Für den Braunschweiger Dom schuf er 1728 das Altarbild „Die Himmelfahrt Christi“, welches Herzog August Wilhelm der Kirche schenkte. Seine Landschafts- und Architekturmalerei reicht qualitativ nicht an die seines Vaters heran. Er schuf Stillleben mit der naturgetreuen Darstellung toten Wildes, z. B. „Nature morte au lièvre, couple de fruits et panier de provisions“ von 1733.

Schriften

  • Tables historiques et chronologiques des plus fameux peintres anciens et modernes, Braunschweig, 1742
  • Designation derer künstlichen und kostbahren Gemählden welche in denen Gallerien und Cabinetter des Fürstlichen Lust=Schlosses Salzthalen sich befinden, 1744 Digitalisat der Universitätsbibliothek Braunschweig nach dem Original im Herzog Anton Ulrich-Museum
  • Briefe zur Malerei, 1744, in: C. L. Hagedorn, Briefe über die Kunst, 1797

Literatur

  • F. Spehr: Harms, Johann Oswald. In: Allgemeine Deutsche Biographie (ADB). Band 10, Duncker & Humblot, Leipzig 1879, S. 611. (dort Anton Friedrich Harms ebenfalls biographiert)
  • Horst-Rüdiger Jarck, Günter Scheel (Hrsg.): Braunschweigisches Biographisches Lexikon. 19. und 20. Jahrhundert, S. 301, Hannover 1996

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Harms — ist eine norddeutsch friesische Variante des Vornamens Hermann(s). Es ist der Name von Anton Friedrich Harms (1695–1743), Maler, Bühnenbildner und Kunstschriftsteller; Sohn von Johann Oswald Harms Berend Harms (* 1939), deutscher Politiker (SPD)… …   Deutsch Wikipedia

  • Friedrich Jacob Merck — (* 18. Februar 1621 Schweinfurt; † 1678 in Darmstadt) war ein deutscher Apotheker und Gründer der Engel Apotheke, die den Grundstein für die pharmazeutischen Unternehmen Merck KGaA und MSD Sharp Dohme bildet. Leben Friedrich Jacob Merck ist der… …   Deutsch Wikipedia

  • Johann Oswald Harms — (getauft 30. April 1643 in Hamburg; † 1708 in Braunschweig) war ein deutscher Maler, Radierer und erster bedeutender deutscher Bühnenbildner des Barock. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 1.1 Tätigkeit im Herzogtum Braunschweig Wolfenbüttel …   Deutsch Wikipedia

  • August Friedrich Wilhelm Crome — (* 8. Juni 1753 in Sengwarden, Herrschaft Kniphausen; † 11. Juni 1833 in Rödelheim), ein deutscher Spätaufklärer, war Professor für Kameralistik in Gießen, Statistiker und Volkswirtschaftler. Bekannt wurde vor allem seine „Produktenkarte… …   Deutsch Wikipedia

  • Hans Harms — (* 3. September 1906 in Wiesbaden; † 28. Juni 1975) war ein deutscher Wirtschaftsmanager. Lebenslauf Harms studierte an der TH Darmstadt Chemie.[1] Unmittelbar nach seiner Promotion zum Dr. Ing. 1933, ebenfalls in Darmstadt,[2] begann er bei der… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Haq–Har — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Har — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste bekannter Personen der Stadt Braunschweig — Die folgenden Personen wurden in Braunschweig geboren. Ob sie ihren späteren Wirkungskreis in Braunschweig hatten, ist in dieser Aufstellung, die im Übrigen keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt, nicht berücksichtigt. Siehe auch Liste der… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Söhne und Töchter der Stadt Braunschweig — Die folgenden Personen wurden in Braunschweig geboren. Ob sie ihren späteren Wirkungskreis in Braunschweig hatten, ist in dieser Aufstellung, die im Übrigen keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt, nicht berücksichtigt. Siehe auch Liste der… …   Deutsch Wikipedia

  • Söhne und Töchter der Stadt Braunschweig — Die folgenden Personen wurden in Braunschweig geboren. Ob sie ihren späteren Wirkungskreis in Braunschweig hatten, ist in dieser Aufstellung, die im Übrigen keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt, nicht berücksichtigt. Siehe auch Liste der… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”