Anton Lutz

Anton Lutz ist der Name folgender Personen:

  • Anton Lutz (Maler) (1894–1992), österreichischer Maler
  • Anton Lutz (NSDAP) (* 1908), österreichisch-deutscher Politiker, Reichstagsabgeordneter
  • Anton Lutz (CDU), Landtagsmitglied in Baden-Württemberg
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anton Lutz (Maler) — Anton Lutz (* 19. Februar 1894 in Prambachkirchen; † 2. Mai 1992 in Linz) war ein österreichischer Maler. Inhaltsverzeichnis 1 Biografie 2 Werk 3 Auszeichnungen …   Deutsch Wikipedia

  • Anton Lutz (NSDAP) — Anton Lutz Anton Toni Lutz (* 2. November 1908 in Schönbach, Kreis Eger) war ein österreichisch deutscher Politiker (NSDAP). Anton Lutz schloss sich in den 1930er Jahren der österreichischen NS Bewegung an. Außerdem wurde er Mitglied der… …   Deutsch Wikipedia

  • Lutz (Name) — Lutz ist ein männlicher Vorname (Kurzform von Ludwig bzw. Lucius) und ein Familienname. Bekannte Namensträger – Vorname Lutz Hachmeister (* 1959), deutscher Hochschullehrer für Journalistik, Sachbuchautor und Filmproduzent Lutz Helmig (* 1946),… …   Deutsch Wikipedia

  • Anton Sandner — (* 17. August 1906 in Graslitz; † 13. März 1942 bei Leninskoje, UdSSR) war ein sudetendeutscher Politiker (NSDAP). Leben und Wirken Nach dem Besuch der Volksschule und des …   Deutsch Wikipedia

  • Anton Tkáč — Anton Tkáč …   Wikipédia en Français

  • Lutz Heßlich — Lutz Heßlich …   Wikipédia en Français

  • Anton Tkac — Anton Tkáč (* 30. März 1951 in Lozorno, Slowakei) ist ein ehemaliger tschechoslowakischer Radrennfahrer, der ausschließlich als Bahnradfahrer erfolgreich war. Tkáč wurde 1970 Dritter der Bahn Radweltmeisterschaften im 1000m Zeitfahren und 1974… …   Deutsch Wikipedia

  • Lutz Mohr — (* 28. Mai 1944 in Neusalza Spremberg) ist ein deutscher Historiker und Publizist. Leben Lutz Mohr wurde von seiner Mutter Hertha Mohr allein aufgezogen, da sein Vater Alois Mohr 1945 an der Brücke von Remagen gefallen war. Nach dem Besuch der… …   Deutsch Wikipedia

  • Anton Tkac — Anton Tkáč Anton Tkáč (né le 30 mars 1951 à Bratislava) est un ancien coureur cycliste sur piste tchécoslovaque. Il a notamment été champion olympique de vitesse lors des Jeux de 1976 à Montréal, en battant Daniel Morelon en finale. Il… …   Wikipédia en Français

  • Lutz Heßlich — am 15. April 1988 während des Trainings beim Freiluft Auftakt der DDR Sprinter …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”