Antoni Morell

Antoni Morell i Mora (* 1941 in Barcelona) ist ein katalanisch-andorranischer Schriftsteller. Er ist Jurist und arbeitet in der öffentlichen Verwaltung seines Landes. In diesem Zusammenhang fungierte er von 2005 bis 2010 auch als nicht-residierender andorranischer Botschafter beim Heiligen Stuhl. Er arbeitet für zahlreiche Zeitungen und Zeitschriften, wie etwa La Vanguardia, Avui, Poble Andorrà, Andorra 7, Diari d'Andorra, Periòdic d'Andorra und Set Dies.

Antoni Morell gilt als einer der wichtigsten Autoren der andorranischen Literatur und ist Präsident des andorranischen Schriftstellerverbandes. Seine Romane behandeln zumeist andorranische Themen und historische Stoffe.

Inhaltsverzeichnis

Werke

Roman

  • 1983 Set lletanies de mort
  • 1984 Borís I, rei d'Andorra
  • 1987 Als límits de l'alba
  • 1992 L'esdevenidor assumit
  • 1996 Karen nena de la llum
  • 1999 La neu adversa

Sachbuch

  • 1986 Salvador Espriu i Andorra
  • 1989 Andorra vol insòlit
  • 1992 L'esdevenidor assumit
  • 1992 Predicant en el desert
  • 1995 Tastar Andorra
  • 2002 Andorranes i andorrans
  • 2005 Andorra, El Cor dels Pirineus

Auszeichnungen

  • 1999 Premi Carlemany für den Roman La neu adversa
  • 2001 Premi Sant Miquel d'Engolasters d'Assaig Literari a la Nit Literària Andorrana für den Essay Andorranes i andorrans
  • 2004 Premi de Novel·la Curta Manuel Cerqueda i Escaler für El vell i els anyells

Weblinks

Quellen

  • Literarisches Andorra, Hrsg. von der andorranischen Regierung, Koord. Inés Sánchez, Andorra la Vella 2007, ISBN 978-99920-0-465-4

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Antoni Morell i Mora — Saltar a navegación, búsqueda Antoni Morell i Mora (Barcelona, 1941) es un escritor andorrano, de gran importancia en este país pirenáico. Es abogado y ha participado en la administración pública de su país. También ha estudiado Historia Moderna… …   Wikipedia Español

  • Morell — ist der Familienname folgender Personen: André Morell (1909–1978), britischer Schauspieler Andreas Morell (* 1958), deutscher Regisseur, Produzent und Autor Antoni Morell (* 1941), andorranischer Schriftsteller Jakob Morell (1614–1681), deutscher …   Deutsch Wikipedia

  • Antoni — ist ein männlicher Vorname lateinischer Herkunft, der auch als Familienname auftritt. Antoni ist die polnische und katalanische Form des Vornamens Antonius[1]; zur Bedeutung des Namens siehe hier. Inhaltsverzeichnis 1 Bekannte Namensträger 1.1 Vo …   Deutsch Wikipedia

  • Juliana Morell — o Morella, (Barcelona, 16 de febrero de 1594 Aviñón, 26 de junio de 1653), poeta, humanista y religiosa dominica española de expresión francesa. Vida Hija de descendientes de judíos conversos, perdió a su madre cuando contaba dos o tres años de… …   Wikipedia Español

  • Andorranische Literatur — umfasst die Literatur von Autoren des Pyrenäenstaates Andorra, deren Texte bisher ausschließlich in katalanischer Sprache verfasst wurden. Bis zu einem gewissen Grad wird mit dem Begriff Andorranische Literatur indes auch die nicht touristische… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Moo–Mor — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Boris Skossyreff — Articleissues refimprove=December 2007 sources=May 2008 expand=May 2007Boris Skossyreff (1896? ndash; 1989) was an adventurer who attempted to seize power in the European state of Andorra during the early 1930s. Russian… …   Wikipedia

  • Liste der Söhne und Töchter der Stadt Barcelona — Dieser Artikel stellt eine Liste der Söhne und Töchter der Stadt Barcelona dar, die aus dem Hauptartikel ausgelagert wurde. Die Sortierung der Liste erfolgt nach Haupt Tätigkeitsgebiet, innerhalb der Gruppen alphabetisch nach Nachnamen.… …   Deutsch Wikipedia

  • Andorra — Wikipedia, la enciclopedia libre …   Wikipedia Español

  • List of Andorrans — This is a list of Andorrans who are famous or notable. List of Andorrans or celebrities related with Andorra * Colonel René Baulard, honorary citizen of Andorra, restored order in Andorra in 1933. * Joan Benlloch i Vivó (1864 1926), bishop of… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”