Luftkurort
Schild am Ortseingang von Neuenkirchen (Lüneburger Heide)

Luftkurort oder staatlich anerkannter Luftkurort ist das in Deutschland am stärksten verbreitete Prädikat für Kurorte. Die Bezeichnung geht zurück auf die Luftkur, eine Form der Klimatherapie.

Es wird an Ortschaften vergeben, deren Luft und Klima laut einem Gutachten Eigenschaften aufweisen, die für Erholung und Gesundheit förderlich sind. Dieses Gutachten muss regelmäßig wiederholt werden.

Die Kriterien für dieses Gutachten stehen in einer Zusammenfassung der Begriffsbestimmungen - Qualitätsstandards für die Prädikatisierung von Kurorten, Erholungsorten und Heilbrunnen (derzeit die 12. Auflage). Von den jeweiligen Bundesländern muss eine gültige Anerkennungsverordnung vorliegen.

Im Gegensatz zu anderen Kurorten werden an reinen Luftkurorten meist keine stationären Kurmaßnahmen angeboten. Das Prädikat wird hauptsächlich von Orten erworben, in denen der Tourismus eine große Rolle spielt. Ab dem Prädikat Erholungsort kann die Gemeinde eine Kurtaxe erheben für alle Gäste, die übernachten. Die erhobenen Mittel sollten die Ausgaben der Gemeinde für Tourismus decken.

Für einen Ort oder eine Gemeinde kann diese Auszeichnung in wirtschaftlicher oder touristischer Hinsicht eine große Rolle spielen. Teilweise weisen einige Orte in ihrem Wappen darauf hin.

Daneben gibt es noch staatlich anerkannte Fremdenverkehrsgemeinden.

Deutschlandlastige Artikel Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Ländern zu schildern.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Luftkurort — Lụft|kur|ort 〈m. 1〉 Erholungsort mit reiner Land , Gebirgs od. Meeresluft * * * Lụft|kur|ort, der: Kurort, der sich durch günstige klimatische Verhältnisse, bes. durch gesunde Luft, auszeichnet. * * * Luftkurort,   ein landschaftlich bevorzugter …   Universal-Lexikon

  • Luftkurort — Lụft|kur·ort der; ein Kurort, in dem die Luft besonders gesund ist …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Luftkurort — Lụft|kur|ort Plural ...orte …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Luftkurort Lückendorf — Lückendorf Niederdorf, Kirche und Alte Schmiede Der Luftkurort Lückendorf ist ein Ortsteil von Oybin im Südosten Sachsens, an der Grenze zu Tschechien im Landkreis Görlitz. Bis zur Eingemeindung am 1. Januar 1994 war Lückendorf eine selbständige… …   Deutsch Wikipedia

  • Luftkurort Arendsee — Original name in latin Luftkurort Arendsee Name in other language Arendsee State code DE Continent/City Europe/Berlin longitude 52.88073 latitude 11.48621 altitude 32 Population 2962 Date 2010 11 22 …   Cities with a population over 1000 database

  • Alexander Schleicher Luftkurort Poppenhausen — Alexander Schleicher GmbH Co Alexander Schleicher GmbH Co Création 1927 Personnages clés Rudo …   Wikipédia en Français

  • Höhenluftkurort — Luftkurort oder staatlich anerkannter Luftkurort ist das in Deutschland am stärksten verbreitete Prädikat für Kurorte. Die Bezeichnung geht zurück auf die Luftkur, eine Form der Klimatherapie. Es wird an Ortschaften vergeben, deren Luft und Klima …   Deutsch Wikipedia

  • Amt Rödinghausen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Roedinghausen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Schmitten im Taunus — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”