Antonio Olmo



Antonio Olmo
Spielerinformationen
Voller Name Antonio Olmo Rodriguez
Geburtstag 18. Januar 1954
Geburtsort SabadellSpanien
Position Verteidiger
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1974-1985 FC Barcelona
Nationalmannschaft
Spanien 13 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Antonio Olmo Rodriguez (* 18. Januar 1954 in Sabadell) ist ein ehemaliger spanischer Fußballspieler.

Spielerkarriere

Olmo spielte seine gesamte Karriere beim FC Barcelona. Er kam als 20-jähriger 1974 in die erste Mannschaft und beendete seine Karriere als 31-ähriger 1985. In dieser Zeit wurde er einmal Meister, dreimal Pokalsieger und einmal spanischer Supercupsieger. Des Weiteren gewann er als Ersatzmann 1979 und 1982 zweimal den Europapokal der Pokalsieger.

International spielte er 13 Mal für die spanische Auswahl. Er nahm an den Olympische Spiele 1976 in Montreal teil, wo er mit den Spaniern in der Vorrunde ausschied. Zudem gehörte er zum Kader bei der Fußball-Weltmeisterschaft 1978 in Argentinien (aus in der Gruppenphase) und bei der Fußball-Europameisterschaft 1980 in Italien (aus in der Gruppenphase).

Erfolge

  • einmal spanischer Meister (1985)
  • dreimal spanischer Pokalsieger (1978, 1981, 1983)
  • einmal spanischer Supercupsieger (1983)
  • zweimal Europapokal der Pokalsieger (1979, 1982)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Antonio Olmo — Ramírez (born 18 January 1954) is a former Spanish footballer.During his career he played for FC Barcelona. He earned 13 caps for the Spain national football team, and participated in the 1976 Summer Olympics, the 1978 FIFA World Cup, and Euro… …   Wikipedia

  • Olmo — ist der Name einer korsischen Gemeinde, siehe: Olmo (Korsika) eines italienischen Fahrradherstellers, siehe Olmo Group Olmo ist der Familienname folgender Personen: Antonio Olmo (* 1954), spanischer Fußballspieler Giuseppe Olmo (1911 1992),… …   Deutsch Wikipedia

  • Olmo — The family name Olmo may refer to: People Antonio Olmo (born 1954), Spanish footballer Giuseppe Olmo (1911–1992), Italian road bicycle racer Harold Olmo (1909–2006), the pioneering viticulturist Olmo Doosje (born 1995), a Dutch master Places Olmo …   Wikipedia

  • Olmo al Brembo — Olmo al Brembo …   Deutsch Wikipedia

  • Antonio Burgos — Saltar a navegación, búsqueda Antonio Burgos Belinchón es un periodista y escritor español. Contenido 1 Biografía 2 Obras 3 Canciones 4 …   Wikipedia Español

  • Antonio Machado — (* 26. Juli 1875 in Sevilla; † 22. Februar 1939 in Collioure, Südfrankreich) war ein spanischer Lyriker. Antonio Machado wird 1875 in Sevilla geboren. Er entstammt einem großbürgerlichen Milieu. Er besucht ab 1881 die Schule Institución Libre de… …   Deutsch Wikipedia

  • Antonio Bailetti — Antonio Bailetti …   Wikipédia en Français

  • Antonio Molero — Saltar a navegación, búsqueda Antonio Molero es el nombre por el que se conoce al actor español Antonio Molero Sánchez. Ha trabajado tanto en cine como en televisión y teatro. Antonio Molero Nacimiento 17 de enero de 1968 Ajofrín, Toledo …   Wikipedia Español

  • Antonio Sánchez Esteve — Saltar a navegación, búsqueda Antonio Sánchez Esteve, es un arquitecto español, nacido en Cádiz en 1897 y fallecido en 1977. Autor representante del Racionalismo en la provincia de Cádiz. Los años treinta suponen la irrupción del racionalismo y… …   Wikipedia Español

  • Antonio Sant'Elia — (April 30, 1888 October 10, 1916) was an Italian architect. LifeHe was born in Como, Lombardy. A builder by training, he opened a design office in Milan in 1912 and became involved with the Futurist movement. Between 1912 and 1914, influenced by… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”