Antuco (Vulkan)
Antuco
Antuco Volcano.jpg
Höhe 2.969 m
Lage Bío-Bío, Chile
Gebirge Anden
Geographische Lage 37° 24′ 21″ S, 71° 20′ 57″ W-37.405833333333-71.3491666666672969Koordinaten: 37° 24′ 21″ S, 71° 20′ 57″ W
Antuco (Vulkan) (Chile)
Antuco (Vulkan)
Typ Stratovulkan
Letzte Eruption 1869

Antuco ist ein vergletscherter Vulkan ca. 450 km südlich von Santiago de Chile und 100 km östlich von Los Angeles (Chile) im Laguna del Laja-Nationalpark in den südlichen Anden. Der Gipfel liegt auf 2969 Meter ü. NN. Die Erstbesteigung erfolgte 1829 durch Eduard Poeppig und wird als Geburtsstunde des Bergsports in Chile angesehen. An seinen Hängen befindet sich ein kleines Skigebiet, an seinem Fuß liegen der See Laguna del Laja sowie eine kleine Ortschaft namens Antuco.

Historische Aufzeichnungen belegen mehrere Ausbrüche in den Jahren 1750, 1752, 1820, 18. Dezember 1828, Februar bis März 1845, November 1852 bis Januar 1853 (Förderung von 50 Millionen Kubikmetern Lava), Dezember 1863 sowie 1869.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Antuco — Höhe 2.969 m Lage Bío Bío, Chile …   Deutsch Wikipedia

  • Cordillēren — (span. Cordilleras [spr. Kordiljeras], d. i. Kettengebirge), 1) Beiname verschiedener Gebirgszüge in Südamerika, z.B. Cordillera Grande, C. Geral u.a.; 2) vorzugsweise das große Gebirgssystem, welches von Cap Horn an aufsteigend, längs der ganzen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Los Angeles (Chile) — Los Ángeles (spanisch für die Engel) ist eine Stadt in Chile, deren vollständiger Name Santa María de Los Ángeles (spanisch für „Heilige Maria der Engel“) lautet. Sie liegt in der Region Bío Bío und hatte nach einer Erhebung 2005 125.431… …   Deutsch Wikipedia

  • Los Ángeles — (spanisch für die Engel) ist eine Stadt in Chile, deren vollständiger Name Santa María de Los Ángeles (spanisch für „Heilige Maria der Engel“) lautet. Sie liegt in der Region Bío Bío und hatte nach einer Erhebung 2005 125.431 Einwohner.… …   Deutsch Wikipedia

  • VIII. Región — Bío Bío (Region VIII) Regionen Chiles Hauptstadt Concepción Provinzen Arauco ( …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Vulkanen in Chile —  Karte mit allen Koordinaten: OSM, Google oder …   Deutsch Wikipedia

  • Berberis linearifolia — Linearblättrige Berberitze Linearblättrige Berberitze (Berberis trigona) Systematik Klasse: Dreifurchenpollen Zweikeimblätt …   Deutsch Wikipedia

  • Berberis linearifolila — Linearblättrige Berberitze Linearblättrige Berberitze (Berberis trigona) Systematik Klasse: Dreifurchenpollen Zweikeimblätt …   Deutsch Wikipedia

  • Berberis trigona — Linearblättrige Berberitze Linearblättrige Berberitze (Berberis trigona) Systematik Klasse: Dreifurchenpollen Zweikeimblätt …   Deutsch Wikipedia

  • Kordilleren — (span. Cordilléras, spr. dilljē , »Bergketten«) wurden von den spanischen Entdeckern sämtliche hohe Gebirgszüge genannt, die Süd und Mittelamerika ebenso wie das westliche Nordamerika durchziehen. Die wissenschaftliche Erdkunde hat den Namen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”