António Duarte Carvarino

António Mau Lear Duarte Carvarino († Februar 1979 in Osttimor) war ein Freiheitskämpfer und Politiker aus Osttimor. Er war eines der Gründungsmitglied der Unabhängigkeitspartei FRETILIN.

Osttimor erklärte sich 1975 einseitig von der Kolonialmacht Portugal für unabhängig, doch nur neun Tage später wurde es von Indonesien besetzt. Es begann ein blutiger Unabhängigkeitskampf zwischen den Streitkräfte Indonesiens und dem bewaffneten Arm der FRETILIN, der FALINTIL.

Mau Lear wurde im Oktober 1977 als Nachfolger von Nicolau dos Reis Lobato der Premierminister Osttimors und gleichzeitig Vizepräsident.[1] Lobato hatte im Monat zuvor das Amt des Staatspräsidenten übernommen. Außerdem erhielt Mau Lear das Amt des stellvertretenden Vorsitzenden der FRETILIN. Im Kampf gegen die Invasoren war Mau Lear als militärischer Kommandant der FALINTIL für den Ostsektor zuständig.[2]

Im Februar 1979 wurde Mau Lear von den Indonesiern in Manatuto gefangen genommen und getötet. Seine Frau Bi Lear ergab sich kurz darauf den Indonesiern in Ostico und verschwand bald danach.[3]

Bereits 1975 hatte Mau Lear in seiner Abhandlung „Die Etablierung neuer Beziehungen in Osttimor“ vor den Spannungen zwischen den beiden Landesteilen Osttimors, Loro Munu und Loro Sae gewarnt. Nach Erlangung der Unabhängigkeit 2002 steigerten sich diese Spannungen zu einem der Gründe für die Unruhen von 2006.[4][5]

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. FRETILIN chronology up to the Restoration of Independence
  2. CAVR - History of the Conflict (engl.)
  3. „Chapter 7.2 Unlawful Killings and Enforced Disappearances“ aus dem „Chega!“-Report der CAVR (englisch)
  4. António Benedito 'Nito' da Silva, Community Development Studies, Universidade National Timor-Lorosae: Community and the current crisis in Timor-Leste (engl.)
  5. Return to Rai Ketak, Thoughts on “crize” (engl.)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Antonio Duarte Carvarino — António Mau Lear Duarte Carvarino († Februar 1979 in Osttimor) war ein Freiheitskämpfer und Politiker aus Osttimor. Er war eines der Gründungsmitglied der Unabhängigkeitspartei FRETILIN. Osttimor erklärte sich 1975 einseitig von der Kolonialmacht …   Deutsch Wikipedia

  • Duarte (Name) — Duarte ist ein Vorname und Familienname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Bekannte Namensträger 2.1 Vorname 2.2 Familienname …   Deutsch Wikipedia

  • Carvarino — António Mau Lear Duarte Carvarino († Februar 1979 in Osttimor) war ein Freiheitskämpfer und Politiker aus Osttimor. Er war eines der Gründungsmitglied der Unabhängigkeitspartei FRETILIN. Osttimor erklärte sich 1975 einseitig von der Kolonialmacht …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Car — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Jose Ramos-Horta — José Ramos Horta (2004) José Manuel Ramos Horta (* 26. Dezember 1949 in Dili, Portugiesisch Timor) ist ein osttimoresischer Politiker. Er ist seit dem 20. Mai 2007 der Präsident von Osttimor. Für seine Bemühungen, eine friedliche Lösung im… …   Deutsch Wikipedia

  • Ramos-Horta — José Ramos Horta (2004) José Manuel Ramos Horta (* 26. Dezember 1949 in Dili, Portugiesisch Timor) ist ein osttimoresischer Politiker. Er ist seit dem 20. Mai 2007 der Präsident von Osttimor. Für seine Bemühungen, eine friedliche Lösung im… …   Deutsch Wikipedia

  • Estanislau A. da Silva — Estanislau da Conceição Aleixo Maria da Silva (* 4. August 1952, Dili/Portugiesisch Timor) ist ein timoresischer Politiker der FRETILIN. Vom 20. Mai 2007 bis zum 8. August 2007 war er Premierminister von Osttimor. Seit 2007 sitzt da Silva als… …   Deutsch Wikipedia

  • Estanislau Aleixo da Silva — Estanislau da Conceição Aleixo Maria da Silva (* 4. August 1952, Dili/Portugiesisch Timor) ist ein timoresischer Politiker der FRETILIN. Vom 20. Mai 2007 bis zum 8. August 2007 war er Premierminister von Osttimor. Seit 2007 sitzt da Silva als… …   Deutsch Wikipedia

  • Estanislau da Silva — Estanislau da Conceição Aleixo Maria da Silva (* 4. August 1952, Dili/Portugiesisch Timor) ist ein timoresischer Politiker der FRETILIN. Vom 20. Mai 2007 bis zum 8. August 2007 war er Premierminister von Osttimor. Seit 2007 sitzt da Silva als… …   Deutsch Wikipedia

  • Alkatiri — Marí Bin Amude Alkatiri (2006) Dr. Marí Bin Amude Alkatiri (* 26. November 1949 in Dili) war von 2002 bis 2006 der erste Premierminister von Osttimor, seit der endgültigen Erlangung der Unabhängigkeit. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”