António Filipe Camarão
D. António Filipe Camarão gemalt von Victor Meirelles de Lima

António Filipe Camarão (in Brasilien üblicherweise „Felipe Camarão“ oder „Antônio Felipe Camarão“ genannt) (* Anfang des 17. Jahrhunderts; † 24. August 1648) war ein brasilianischer Heerführer und Edelmann.

António Filipe Camarão war ein brasilianischer Indianer, vom Stamme der Potiguar. Sein ursprünglicher, in der Stammessprache ausgesprochener Name war Potty, was so viel wie Krabbe (port. Camarão) bedeutet. Anlässlich des Überganges zum Christentum im Jahre 1614 übersetzte er diesen Namen ins Portugiesische und machte ihn zu seinem Nachnamen. Neben perfektem Portugiesisch beherrschte er ebenfalls Latein, das er während seiner Ausbildung durch Jesuiten erlernt hatte. Seit 1630 kämpfte er unermüdlich gegen die Holländer, die versuchten, sich Brasilien einzuverleiben. Er bekämpfte sie als Führer eines indianischen Regimentes an verschiedenen Fronten bis zu seinem Tode im Jahre 1648. In der Schlacht von Guararapes, die im Jahre seines Todes stattfand, befehligte er gar die rechte Flanke der gesamten portugiesischen Armee – es war der Höhepunkt seiner Laufbahn als Heerführer und gleichzeitig seine letzte militärische Tat. António Filipe Camarão wurde durch königlichen Entscheid das Recht verliehen, den Titel „Dom“ zu benutzen, welcher in etwa dem englischen „Sir“ oder dem deutschen „Freiherr“ entspricht. Seine Lebensgeschichte ist bloß eines unter zahlreichen Beispielen, die den Unterschied verdeutlichen, wie das Portugiesische Reich verglichen mit den anderen europäischen Kolonialmächten seine überseeischen Besitzungen verwaltete und deren Bewohner behandelte.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Antônio Filipe Camarão — António Filipe Camarão (* c. 1580 possibly in Aldeia Velha; † August 24, 1648) was a Native American from the tribe of the Potiguar near the Pernambuco area of Brazil. His original tribal name was Poti, which means prawn (port. Camarão). On the… …   Wikipedia

  • Camarão — D. António Filipe Camarão gemalt von Victor Meirelles de Lima António Filipe Camarão (in Brasilien üblicherweise „Felipe Camarão“ oder „Antônio Felipe Camarão“ genannt) (* Anfang des 17. Jahrhunderts; † 24. August 1648) war ein brasilianischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Cam–Can — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Natal, Rio Grande do Norte — Natal   Municipality   The Municipality of Natal From upper left: Forte dos Reis Magos; Bairro Tirol at night; Alberto Maranhão Theatre …   Wikipedia

  • First Battle of Guararapes — The First Battle of Guararapes was a battle in a conflict called the Pernanbucana Insurrection, between Dutch and Portuguese forces in Brazil. The Beginnings In April 18, 1648, around forty five hundred Dutch soldiers and five artillery pieces… …   Wikipedia

  • Decline and fall of Pedro II of Brazil — Emperor Pedro II in 1887 This article is part of a series related to Pedro II of Brazil …   Wikipedia

  • Latin America — Latin American redirects here. For Latin American people, see Latin Americans. Latin America Area 21,069,501 km2 (8,134,980 sq mi) Population 572,039,894 …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”