Anwendungsserver

Ein Anwendungsserver (engl. application server) [ˌæplɪˈkeɪʃn̩ ˈsɝːvɚ] ist im Allgemeinen ein Server in einem Computernetzwerk, auf dem Anwendungsprogramme ausgeführt werden. Im engeren Sinne bezeichnet der Begriff eine Software, die spezielle Dienste zur Verfügung stellt, wie beispielsweise Transaktionen, Authentifizierung oder den Zugriff auf Verzeichnisdienste und Datenbanken über definierte Schnittstellen.

Eigenschaften

Anwendungen müssen für einen bestimmten Typ von Anwendungsserver entwickelt werden (Typen sind z. B. Java EE, .NET, SAP Web Application Server). Ein Anwendungsserver bietet eine Laufzeitumgebung für den Server-Teil einer Client-Server Anwendung (bei Webanwendungen ist der Webbrowser der Client-Teil der Anwendung) mit

expliziten Eigenschaften
Kapselung von Datenquellen (standardisierte Adapter zu Datenbanken, Message Queueing, Verzeichnis-Diensten, Anwendungen)
Schnittstellen zu höherwertigen Diensten: Asynchrone Kommunikation, Transaktionsverarbeitung, Datentransformation und Persistenz
impliziten Eigenschaften
Skalierbarkeit, ohne die Anwendung modifizieren zu müssen
Monitoring-, Kalibrierungs-, Logging- und Management-Funktionen zur Laufzeit
Software Lifecycle Management (Delivery, Deployment, Patches, Upgrades)

Im Bereich der Anwendungsserver, speziell bei Java Platform, Enterprise Edition-Servern, ist der hohe Anteil an Open Source Produkten auffällig.

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bootstrapping Server Function — BSF Positionierung Der Begriff Bootstrapping Server Function (BSF) bezeichnet im Mobilfunk ein technisches Vermittlerelement zwischen einander zuvor unbekannten Endgeräten und Servern, welches die wechselseitige Authentifizierung und darauf… …   Deutsch Wikipedia

  • Application-Server — Ein Anwendungsserver (engl. application server) [ˌæplɪˈkeɪʃn̩ ˈsɝːvɚ] ist im Allgemeinen ein Server in einem Computernetzwerk, auf dem Anwendungsprogramme (applications) ausgeführt werden. Im engeren Sinne bezeichnet der Begriff Application… …   Deutsch Wikipedia

  • Application Server — Ein Anwendungsserver (engl. application server) [ˌæplɪˈkeɪʃn̩ ˈsɝːvɚ] ist im Allgemeinen ein Server in einem Computernetzwerk, auf dem Anwendungsprogramme (applications) ausgeführt werden. Im engeren Sinne bezeichnet der Begriff Application… …   Deutsch Wikipedia

  • Applicationserver — Ein Anwendungsserver (engl. application server) [ˌæplɪˈkeɪʃn̩ ˈsɝːvɚ] ist im Allgemeinen ein Server in einem Computernetzwerk, auf dem Anwendungsprogramme (applications) ausgeführt werden. Im engeren Sinne bezeichnet der Begriff Application… …   Deutsch Wikipedia

  • Applikationsserver — Ein Anwendungsserver (engl. application server) [ˌæplɪˈkeɪʃn̩ ˈsɝːvɚ] ist im Allgemeinen ein Server in einem Computernetzwerk, auf dem Anwendungsprogramme (applications) ausgeführt werden. Im engeren Sinne bezeichnet der Begriff Application… …   Deutsch Wikipedia

  • Web Application Server — Ein Anwendungsserver (engl. application server) [ˌæplɪˈkeɪʃn̩ ˈsɝːvɚ] ist im Allgemeinen ein Server in einem Computernetzwerk, auf dem Anwendungsprogramme (applications) ausgeführt werden. Im engeren Sinne bezeichnet der Begriff Application… …   Deutsch Wikipedia

  • Websphere Application Server — Ein Anwendungsserver (engl. application server) [ˌæplɪˈkeɪʃn̩ ˈsɝːvɚ] ist im Allgemeinen ein Server in einem Computernetzwerk, auf dem Anwendungsprogramme (applications) ausgeführt werden. Im engeren Sinne bezeichnet der Begriff Application… …   Deutsch Wikipedia

  • Client-Server — Modell Das Client Server Modell beschreibt eine Möglichkeit, Aufgaben und Dienstleistungen innerhalb eines Netzwerkes zu verteilen. Die Aufgaben werden von Programmen erledigt, die in Clients und Server unterteilt werden. Der Client kann auf… …   Deutsch Wikipedia

  • Client-Server-Anwendung — Client Server Modell Das Client Server Modell beschreibt eine Möglichkeit, Aufgaben und Dienstleistungen innerhalb eines Netzwerkes zu verteilen. Die Aufgaben werden von Programmen erledigt, die in Clients und Server unterteilt werden. Der Client …   Deutsch Wikipedia

  • Client-Server-Architektur — Client Server Modell Das Client Server Modell beschreibt eine Möglichkeit, Aufgaben und Dienstleistungen innerhalb eines Netzwerkes zu verteilen. Die Aufgaben werden von Programmen erledigt, die in Clients und Server unterteilt werden. Der Client …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”